7.5

Die verborgene Festung

DVD/Blu-ray-Start: 17.10.2005 | Japan (1958) | Samuraifilm, Abenteuerfilm | 120 Minuten | Ab 16
Originaltitel:
Kakushi toride no san akunin

Die verborgene Festung ist ein Samuraifilm aus dem Jahr 1958 von Akira Kurosawa mit Toshirô Mifune und Misa Uehara.

In Akira Kurosawas Samurai-Abenteuer Die verborgene Festung müssen zwei Kämpfer eine Prinzessin beschützen und wurden so zur Inspiration für Krieg der Sterne.

Aktueller Trailer zu Die verborgene Festung

Komplette Handlung und Informationen zu Die verborgene Festung

Zur Sengoku-Zeit helfen zwei arme Bauern dem General Rokurota Makabe dabei, eine Ladung Gold durch das Feindesland zu schmuggeln. Was sie nicht wissen: Die Stumme, die sie begleitet, ist die Prinzessin des Akisuki-Landes, die der General in Sicherheit bringen möchte. Während sich die Schlinge um die illustre Gruppe immer enger zieht, muss Rokurota Makabe immer neue Pläne aushecken, um unerkannt zu bleiben.

Hintergrund & Infos zu Die verborgene Festung

Akira Kursawas Die verborgene Festung gilt als eine der Hauptinspirationen für George Lucas Space-Opera Krieg der Sterne.

Schaue jetzt Die verborgene Festung

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die verborgene Festung

7.5 / 10
485 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
17

Nutzer sagen

Lieblings-Film

7

Nutzer sagen

Hass-Film

293

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

24

Nutzer haben

kommentiert

8.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare