Evangelion: 2.22 - You can (not) advance.

Evangerion shin gekijôban: Ha

JP · 2009 · Laufzeit 108 Minuten · FSK 12 · Drama, Science Fiction-Film, Animationsfilm, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
784 Bewertungen
32 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Masayuki und Kazuya Tsurumaki, mit Megumi Ogata und Kotono Mitsuishi

Nach dem “Second Impact”, bei dem Japan komplett zerstört wurde, kommt Shinji in Neo Tokyo 3 wieder zu sich. Er ist einer von wenigen “auserwählten” Kindern, die mit einer speziellen Kraft die sogenannten “Evangelions” steuern können, eine mächtige Verteidigungswaffe, die möglicherweise das einzige Mittel gegen die “Engel” sind, die die Erde angreifen. Während Shinji, Mari und die anderen sich zunächst wacker gegen die mächtigen Gegner schlagen, schwebt immer noch die Gefahr eines “Third Impacts” in der Luft, der schwerwiegende Konsequenzen für die ganze Erde hätte.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (2) zu Evangelion: 2.22 - You can (not) advance.


Cast & Crew zu Evangelion: 2.22 - You can (not) advance.

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Evangelion: 2.22 - You can (not) advance.
Genre
Drama, Science Fiction-Film, Anime, Actionfilm, Endzeitfilm
Zeit
Nahe Zukunft
Handlung
Angriff, Angriff durch Monster, Ende der Menschheit, Kampf, Kampfpilot, Kampfroboter, Monster, Rettung der Menschheit, Vater-Sohn-Beziehung
Stimmung
Ernst
Produktionsfirma
Gainax , Khara Corporation

1 Kritiken & 28 Kommentare zu Evangelion: 2.22 - You can (not) advance.