Far Bright Star

Far Bright Star

US · 2020 · Western

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Casey Affleck, mit Joaquin Phoenix

Mit Far Bright Star verfilmt Casey Affleck den gleichnamigen Roman von Robert Olmstead und schickt Joaquin Phoenix in seinem Western in die Wüste.

Handlung von Far Bright Star
1916 schart der erfahrene Kavallerist Napoleon Childs (Joaquin Phoenix) einen bunt zusammengewürfelten Haufen junger Männer um sich. Zusammen begeben sie sich in unwegsamem Gelände auf die Jagd nach dem legendären mexikanischen Revolutionär Pancho Villa. Die Reise führt die Expedition übers Gebirge ins trockene Territorium von Mexiko, das die unerfahrenen Reiter vor immer neue Herausforderungen stellt.

Zu ihrem Unglück wird die Gruppe aus einem Hinterhalt heraus überfallen. Fast alle von Napoleons Anhängern sterben. Er selbst wird von seinen Feinden halbtot zurückgelassen, um in der Wüste elendig zu verenden. Doch entgegen aller Erwartungen überlebt der in vielen Schlachten gestählte Soldat den Überfall und beginnt seinen Überlebenskampf in dem fremden Terrain.

Hintergrund & Infos zu Far Bright Star
Far Bright Star basiert auf dem gleichnamigen Western-Roman von Robert Olmstead. Der amerikanische Autor veröffentlichte sein Buch erstmals im Jahr 2009. Bei Far Bright Star handelt es sich um den zweiten Teil seiner Coal Black Horse-Trilogie, die 2007 mit Coal Black Horse (im Deutschen: Der Glanzrappe) begann und 2012 mit The Coldest Night endete. Die Romane bauen inhaltlich nicht auf einander auf, haben aber alle Kriege und Kämpfe zum Thema und besitzen einen Protagonisten, dessen Nachname Childs lautet – die also Nachfahren voneinander sein könnten. Robey Childs aus Coal Black Horse kämpft im Amerikanischen Bürgerkrieg, Henry Childs aus The Coldest Nigh zieht in den Korea-Krieg.

Obwohl sein Bruder Ben Affleck (Argo) derjenige ist, der sich neben der Schauspielerei auch als Regisseur einen Namen machte, ist Far Bright Star auch für Casey Affleck nicht der erste Film, der unter seiner Regie entstand. Zuvor drehte er 1999 bereits seine Kurzfilmsammlung Untitled Sundance Shorts. Außerdem schuf er 2010 den Film I’m Still Here – wobei dort in der Hauptrolle ebenfalls Joaquin Phoenix zu sehen war, dessen Schwester Summer Phoenix Casey Affleck 2006 geheiratet hatte. (ES)


Cast & Crew zu Far Bright Star

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Far Bright Star
Genre
Western
Zeit
1910er Jahre, 1916
Ort
Mexiko, Wüste
Handlung
Jagd, Kavallerie, Pferd, Töten, Überfall
Stimmung
Spannend

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Far Bright Star

Ded8dcbebc944595ab25bc53d0bdec73