Fischer sucht Frau ist ein Komödie aus dem Jahr 2018 von Sinan Akkus mit Sebastian Fräsdorf, Cornelia Gröschel und Uwe Rohde.

Im ARD-Freitagsfilm Fischer sucht Frau sucht Sebastian Fräsdorf heiratswillige Junggesellinnen für die Männer seines Heimatdorfes - denn dort fehlt es an Frauen.

Komplette Handlung und Informationen zu Fischer sucht Frau

Der Wahlhamburger Alex (Sebastian Fräsdorf) will gerade sein eigenes IT-Unternehmen gründen, als ihn das Sozialamt dazu verdonnert, für die Pflege von Vater Fred (Uwe Rohde) aufzukommen. Alex reist in sein Heimatdorf Stresund und möchte dort nur schnellstens das Haus der Familie verkaufen, um zu Geld zu kommen. Doch Vater Fred verwehrt sich gegen die Veräußerung, und da das kleine Fischerdorf sowieso am Aussterben ist, verspricht der Verkauf auch keine hohen Erlöse. Alex fasst einen waghalsigen Plan: Wenn er die Junggesellen von Stresund verheiratet, geht es mit dem Ort doch noch weiter (und er kann das Haus verkaufen). Heiratswillige Großstädterinnen lassen sich sogar auftreiben, doch den vereinsamten Männern des Ortes muss Alex zunächst einmal das Flirten beibringen. Und auch seine Jugendliebe Marie (Cornelia Gröschel) lebt immer noch in Stresund. (RL)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Komödie

Schaue jetzt Fischer sucht Frau

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in

0 Videos & 12 Bilder zu Fischer sucht Frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Fischer sucht Frau

4.2 / 10
10 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 16. September im Kino!Dune