Frenzy

Frenzy

GB · 1972 · Laufzeit 116 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
44 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
1547 Bewertungen
50 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alfred Hitchcock, mit Jon Finch und Alec McCowen

Im Film Frenzy von 1972 zeigt Alfred Hitchcock nocheinmal, dass er sein Handwerk nicht verlernt hat.

Handlung von Frenzy
In London versetzt ein Triebverbrecher, bekannt als der Krawattenmörder, die Polizei in Alarmbereitschaft. Der unschuldige Dick Blaney (Jon Finch) wird ohne eigenes Dazutun der meist gesuchte Mann Londons. Sein zweifelhaftes Talent immer zur falschen Zeit am falschen Ort aufzukreuzen und damit die Polizei auf seine Fährte zu locken, ist direkt tragisch. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Richard Blaney auf die Suche nach dem echten Mörder.

Hintergrund & Infos zu Frenzy
Frenzy war ein enorm wichtiger Film für Alfred Hitchcock. Die Entscheidung nach den vielen Jahren in Hollywood zurück nach Hause ins verregnete London zurückzukehren, erwies sich als goldrichtig und so konnte Hitch auch am Ende seiner großen Karriere nochmal allen Kritikern beweisen, dass er es nicht verlernt hatte. Zudem gilt Frenzy, gespickt mit schwarzem Humor und seinen kleinen Seitenhieben auf die britische Gesellschaft, als sein bösester Film. (MK)

  • 90
  • 90
  • frenzy-2 - Bild
  • frenzy-3 - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (6) zu Frenzy


Cast & Crew zu Frenzy

Regie
Schauspieler

4 Kritiken & 48 Kommentare zu Frenzy