Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Itzhak

US/IL · 2017 · Laufzeit 82 Minuten · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
7 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alison Chernick

Die Dokumentation Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik begleitet den berühmten Violinisten Itzhak Perlman in verschiedenen Situationen seines Alltags und erzählt von seinem Leben, seiner Arbeit und seiner Religion.

Handlung von Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik
Itzhak Perlman, dessen Eltern von Polen nach Israel emigriert waren, überlebte seine frühe Erkrankung an Kinderlähmung, musste danach allerdings darum kämpfen, als talentierter Schüler der Musik ernst genommen zu werden, weil die Lehrinstitute häufig über seine körperliche Behinderung nicht hinwegsehen konnten. Trotzdem wurde er schließlich zu einem weltbekannten Violinisten. Alison Chernick zeigt in ihrer Dokumentation Itzhak seinen Werdegang, seinen Humor und natürlich seine Liebe zur Musik. (ES)

  • 90
  • Itzhak - Bild
  • Itzhak - Bild
  • Itzhak - Bild
  • Itzhak - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (2) zu Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik


Cast & Crew zu Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik

Filmdetails Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
Vergangenheit
Ort
Israel, Polen
Handlung
Biographie, Dirigent, Geige, Israeli, Jude, Kinderlähmung, Krankheit, Musiker, Violinist, Wunschtraum
Stimmung
Geistreich
Verleiher
Arsenal Filmverleih GmbH

4 Kritiken & 0 Kommentare zu Itzhak Perlman - Ein Leben für die Musik