Die besten Filme - Polen

  1. US (1993) | Drama, Kriegsfilm
    Schindlers Liste
    7.9
    7.7
    860
    393
    Drama von Steven Spielberg mit Liam Neeson und Ben Kingsley.

    In Steven Spielbergs Holocaust-Drama Schindlers Liste spielt Liam Neeson den deutschen Industriellen Oscar Schindler, der seine jüdischen Mitarbeiter vor der Deportation rettete.

  2. GB (2002) | Drama
    7.9
    7.9
    1.087
    230
    Drama von Roman Polanski mit Adrien Brody und Wanja Mues.

    Der Pianist ist ein Holocaust-Drama von Roman Polanski, in dem Adrien Brody den Klavierspieler Władysław Szpilman verkörpert.

  3. 7.9
    8.5
    638
    78
    Parodie von Ernst Lubitsch mit Carole Lombard und Robert Stack.

    In dem Klassiker Sein oder Nichtsein von Ernst Lubitsch versucht sich eine Gruppe von Widerstandskämpfern als Schauspieler in einem Stück von Shakespeare vor den Nazis zu tarnen.

  4. 8.1
    8.6
    364
    30
    Geschichts-Dokumentation von Alain Resnais mit Michel Bouquet und .

    In seinem essayistischen Dokumentarfilm Nacht und Nebel versuchte sich der französische Regisseur Alain Resnais als einer der ersten Filmemacher überhaupt dem Thema Auschwitz zu nähern.

  5. 8.4
    9.3
    662
    30
    Geschichts-Dokumentation von Claude Lanzmann mit Simon Srebnik und Michael Podchlebnik.

    Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit "Shoah" eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen. Dabei verzichtet dieses epische Großprojekt auf Musik, auch auf jegliche Form des Kommentars und vor allem auf historisches Archivmaterial - auf die Bilder von Massengräbern, Gaskammern, von ausgemergelten Körpern. Im Mittelpunkt stehen nicht die Dokumente der Vergangenheit, sondern die Gegenwärtigkeit des Erinnerns. Lanzmann besuchte die Orte der Vernichtung, die "Todesfabriken" Chelmno, Belzec, Sobibor, Treblinka, Auschwitz und fand Orte vor, über die Gras gewachsen war. Daher die Insistenz, mit der er in Polen, in Israel, in den USA, in Deutschland letzte Augenzeugen der Katastrophe - seltene Überlebende der "Sonderkommandos", Zuschauer und auch NS-Täter - ausfindig machte und zu Deportation und Lageralltag befragte. Das Erlebte aber drängt mit aller Kraft ins Vergessen. Es bedurfte eines hohen, psychologisch geschulten Aufwands und einer ausgefeilten Fragetechnik, um die Befragten zum Sprechen zu bringen und ihnen zu entlocken, was nicht bewältigt werden kann. Ohne chronologische Anordnung und bewusst fragmentarisch präsentiert, ergeben die Interviews ein subtil gewobenes Geflecht ineinander verschränkter Perspektiven auf das Unbegreifliche.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.8
    7.2
    357
    76
    Drama von Volker Schlöndorff mit David Bennent und Angela Winkler.

    Die Blechtrommel ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günther Grass aus dem Jahr 1959.

  8. GB (2023) | Drama, Kriegsfilm
    7.6
    8.3
    403
    70
    Drama von Jonathan Glazer mit Sandra Hüller und Christian Friedel.

    Im oscarprämierten Historiendrama The Zone of Interest führt der Lager-Kommandant von Auschwitz, Rudolf Höß, mit seiner Familie ein Traum-Leben direkt neben dem KZ.

  9. PL (2013) | Drama
    7.3
    7.3
    409
    38
    Drama von Pawel Pawlikowski mit Agata Trzebuchowska und Agata Kulesza.

    Im oscarprämierten Drama Ida werden der angehenden Nonne Anna von ihrer Tante einige verblüffende Aspekte ihrer Vergangenheit enthüllt.

  10. DE (1946) | Sozialdrama, Politdrama
    7.3
    7.5
    133
    23
    Sozialdrama von Wolfgang Staudte mit Hildegard Knef und Erna Sellmer.

    In Die Mörder sind unter uns müssen Hildegard Knef und Ernst Wilhelm Borchert nach dem Zweiten Weltkrieg über ihre traumatischen Erlebnisse hinweg kommen.

  11. PL (1988) | Kriminalfilm, Drama
    7.6
    7.4
    423
    44
    Kriminalfilm von Krzysztof Kieslowski mit Miroslaw Baka und Krzysztof Globisz.

    In Kieslowskis preisgekröntem ‘Ein kurzer Film über das Töten’ ermordet ein junger Mann einen Taxifahrer und wird zum Tode verurteilt, doch sein Anwalt will verstehen wieso.

  12. US (1961) | Drama, Musical
    6.5
    7.2
    207
    63
    Drama von Jerome Robbins und Robert Wise mit Natalie Wood und Richard Beymer.

    Romeo und Julia in New York: Tony und Maria verlieben sich im Musical West Side Story, doch die Rivalität der Straßengangs, denen sie angehören, steht ihrer Liebe im Wege.

  13. 6.4
    6.1
    218
    214
    Historienfilm von Bryan Singer mit Tom Cruise und Kenneth Branagh.

    Tom Cruise schließt sich in Operation Walküre als Claus Schenk Graf von Stauffenberg der Widerstandsbewegung an und plant ein Attentat auf Hitler.

  14. DE (2003) | Drama, Sozialdrama
    7.5
    7.1
    167
    17
    Drama von Hans-Christian Schmid mit Herbert Knaup und Janek Rieke.

    In dem Drama Lichter treffen Menschen mit ganz verschiedenen Schicksalen an der deutsch-polnischen Grenze aufeinander.

  15. HU (2015) | Drama
    7.2
    6.8
    552
    39
    Drama von Laszlo Nemes mit Géza Röhrig und Molnár Levente.

    Das ungarische Drama Son of Saul erzählt die Geschichte eines KZ-Häftlings, der in Auschwitz die Toten verbrennen muss. Son of Saul wurde 2016 mit dem Oscar prämiert.

  16. 6.7
    6.2
    565
    143
    Psychodrama von David Lynch mit Laura Dern und Jeremy Irons.

    Die Schauspielerin Nikki Grace erhält in Inland Empire ihre letzte Chance zur Imageaufbesserung – doch bei den Dreharbeiten kommt es zu Auseinandersetzungen.

  17. PL (1994) | Drama, Schwarze Komödie
    7
    6.7
    278
    21
    Drama von Krzysztof Kieslowski mit Julie Delpy und Zbigniew Zamachowski.

    Nach der Scheidung von seiner Ehefrau steht Karol vor dem Ruin und will sich im Koffer zurück in die Heimat schmuggeln lassen. Doch der Plan geht schief.

  18. US (2008) | Drama, Kriegsfilm
    6.7
    6.2
    233
    104
    Drama von Edward Zwick mit Daniel Craig und Liev Schreiber.

    Seite an Seite: Liev Schreiber und Daniel Craig kämpfen in Unbeugsam – Defiance als Brüder ums Überleben.

  19. US (2013) | Drama, Mysterythriller
    6.3
    6.6
    263
    45
    Drama von James Gray mit Marion Cotillard und Joaquin Phoenix.

    The Immigrant ist ein Drama von James Gray, das im Wettbewerb um die Goldene Palme von Cannes 2013 lief.

  20. 7
    7.3
    164
    41
    Drama von Robert Thalheim mit Alexander Fehling und Ryszard Ronczewski.

    In Am Ende kommen Touristen muss sich ein deutscher Zivildienstleistender in Oświęcim um einen KZ-Überlebenden kümmern.

  21. PL (2019) | Drama
    7.4
    6.9
    125
    22
    Drama von Jan Komasa mit Bartosz Bielenia und Aleksandra Konieczna.

    In Corpus Christi findet ein polnischer Häftling christliche Erleuchtung und gibt sich nach seiner Entlassung als Priester aus, um Gutes zu tun. Das bringt allerdings Schwierigkeiten mit sich.

  22. FR (1991) | Fantasyfilm, Drama
    7.4
    6.3
    197
    22
    Fantasyfilm von Krzysztof Kieslowski mit Irène Jacob und Philippe Volter.

    Veronika, eine Musikstudentin aus Polen, und Veronique, eine Frau aus Paris, sehen sich nicht nur zum verwechseln ähnlich, sie scheinen auch eine andere, mysteriöse Verbindung zu haben, denn als Veronika eines Tages bei einem Auftritt stirbt, sieht es so aus, als ob ihre Seele in den Körper der anderen Frau gewandert sei.

  23. DE (1990) | Drama, Kriegsfilm
    6.7
    6.3
    117
    17
    Drama von Agnieszka Holland mit Marco Hofschneider und Julie Delpy.

    Salomon Perel, oder Sally wie ihn seine Freunde nennen, verlebt eine glückliche Kindheit. Doch diese bricht ganz unverhofft zusammen, als er eines Tage zum Direktor seiner Schule bestellt wird, der ihm einen Zettel in die Hand drückt und sagt: "Und jetzt raus. Juden haben an unserer Schule nichts mehr zu suchen." Seine abenteuerliche Odyssee führt ihn zunächst in das polnische Lodz, wo er in den Wirren der Besetzung von seiner Familie getrennt wird. Alleine schlägt sich Sally nach Russland durch, wo er von einer deutschen Patrouille aufgegriffen wird. Geistesgegenwärtig rettet er sich mit der Behauptung ein von den Bolschewicken verschleppter "Volksdeutscher" zu sein vor dem sicheren Tod. Unter dem Namen Joseph Periel tritt er in den Dienst der Wehrmacht ein, wo er schon bald zum Günstling der Vorgesetzten und Musterschüler der Hitlerjugend-Akademie wird. Bis zum Kriegsende hält er das Versteckspiel durch...

  24. CZ (2011) | Animationsfilm, Drama
    6.5
    7.1
    181
    20
    Animationsfilm von Tomás Lunák mit Karel Roden und Miroslav Krobot.

    Alois Nebel ist ein tschechischer Animationsfilm von Tomás Lunák nach einer Graphic-Novel-Trilogie von Jaroslav Rudiš und Jaromír 99, der u.a. mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

  25. AT (2009) | Komödie, Road Movie
    6.7
    6.1
    184
    43
    Komödie von Michael Glawogger mit Michael Ostrowski und Raimund Wallisch.

    Es geht um eine Tasche.

    Harry, ein deutscher Autohändler, Ganove und Freizeitphilosoph, soll für den geheimnisvollen Woytila eine Tasche aus Krakau holen, will sich dabei aber nicht selbst die Finger schmutzig machen, sondern schickt lieber seinen „besten Mann“ – Schorsch.

    Schorsch macht normalerweise alles, was Harry will. Allerdings hat er einen Hang zum Irrationalen, zu schnellen Autos und im Moment keinen Führerschein. Mit sanftem finanziellen Nachdruck schafft er es, Mao den Job anzudrehen. Mao hat jedoch auch gerade andere Sorgen, da sie auf Sissy, die achtjährige Tochter einer Freundin aufpassen muss. Aber sie hat ja Max und Johann auf ihrer Lohnliste, die für sie – mehr schlecht als recht – die Imbissbude Wurst und Durst führen. Dabei versteigt Max sich gerne in originelle Marketingkonzepte, während an Johann tatsächlich ein Fleischermeister verloren gegangen ist. Letzteres trägt dazu bei, dass die beiden schließlich nach Polen aufbrechen.

    Harry ahnt rasch, dass da etwas nicht stimmt, und findet Schorsch zu Hause vor, bei Bier, Joints und vor dem Fernseher. Entsetzt muss er feststellen, bei wem Woytilas Auftrag gelandet ist, und fährt mit Schorsch den beiden nach, um im Falle einer Panne selbst eingreifen zu können.

    Max und Johann kommen fast ohne Umwege in Krakau an und in den Besitz der Tasche. Sie könnten ebenso schnell wieder nach Österreich zurückkehren, ziehen es aber vor, sich erst einmal einem schönen Abend in Krakau zu machen. Max nimmt Drogen, und Johann wird „contact high“. Sie stolpern mit der Tasche in der Hand von einem Rauschzustand in den nächsten und involvieren dabei in zunehmendem Maß ihre ganze Umgebung. Sie taumeln durch zu kleine Hotelzimmer, nehmen falsche Züge, verwechseln Taschen, verlieben sich auf das Melodramatischste, himmeln Fleischerinnen an und wissen bald gar nicht mehr, wo und wer sie sind.

    Harry und Schorsch sind ihnen immer auf den Fersen, wären ihnen aber doch so gerne einen Schritt voraus. Als es ihnen einmal doch gelingt, die Tasche an sich zu nehmen, schlägt die Wirklichkeit auf ungewöhnliche Weise zurück und lässt sie, im Karma verwundet, aber einander nähergekommen, zurück.

    Mao kämpft inzwischen mit Sissy, der das Leben im Allgemeinen wie im Besonderen zu langweilig ist. Bevor sich diese beiden jedoch aneinander gewöhnen können, werden sie in einen von Max ausgelösten Sog gespült, der sie zum Schlüssel in einer verkehrten Welt der Wahrnehmungen macht.

    Ein schwebender Moment in dem alle Figuren miteinander Kontakt haben. Nur Johann behält einen klaren Kopf und rettet die Tasche. Was er da gerettet hat, macht alles bunter, wilder, romantischer, gefährlicher und verstörender. Aber hätte er es gerettet, wenn er gewusst hätte, worum es dabei geht?

    Also wie gesagt, es geht um eine Tasche…

  26. PL (2013) | Drama
    7.5
    6.9
    257
    20
    Drama von Maciej Pieprzyca mit Dawid Ogrodnik und Dorota Kolak.

    Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt die polnische Tragikomödie In meinem Kopf ein Universum die Geschichte eines Jungen, der aufgrund seiner Bewegungsstörung 25 Jahre lang fälschlicherweise für geistig behindert gehalten wurde.