Die besten Filme - Geige

  1. GB (2013) | Drama
    12 Years a Slave
    7.7
    7.5
    1.045
    449
    Drama von Steve McQueen mit Chiwetel Ejiofor und Michael Fassbender.

    Steve McQueens oscarprämiertes Drama 12 Years a Slave erzählt die wahre Geschichte eines freien Afro-Amerikaners, der in New York entführt und als Sklave in die Südstaaten verkauft wurde.

  2. GB (1955) | Caper-Krimi, Komödie
    7.3
    7.4
    213
    37
    Caper-Krimi von Alexander Mackendrick mit Alec Guinness und Cecil Parker.

    Professor Marcus und seine kriminellen Freunde mieten sich bei Mrs. Wilberforce ein und geben sich als Streicherquintett aus. Doch die Melodien kommen nur vom Grammofon, tatsächlich planen die Männer einen Geldtransportüberfall. Aber Mrs. Wilberforce kommt ihnen auf die Schliche.

  3. US (1963) | Heist-Krimi, Komödie
    7.1
    7.3
    158
    49
    Heist-Krimi von Blake Edwards mit David Niven und Peter Sellers.

    Inspektor Clouseau ist auf der Jagd nach dem “Phantom”, das seit langer Zeit reiche Frauen um ihre Schmucksammlungen erleichtert. Jetzt kommt die indische Prinzessin Dala in sein Revier, und die ist Besitzerin des “Rosaroten Panthers”, des wertvollsten Diamanten der Welt. George Lytton, der Neffe von Sir Charles, versucht in Besitz des Diamanten zu kommen und die Tat dem “Phantom” in die Schuhe zu schieben. Dabei weiß er nicht, genauso wenig wie Clouseau, daß sein Onkel der lange gesuchte Diamantendieb ist.

  4. US (2005) | Drama, Komödie
    7.5
    7.8
    316
    25
    Drama von Duncan Tucker mit Felicity Huffman und Kevin Zegers.

    Bree (Felicity Huffman) ist ein Mann, der kurz davor steht, seine letzte Operation zu bekommen, die ihn endgültig von einem Mann zu einer Frau macht. Doch dann bekommt er plötzlich einen seltsamen Anruf: Toby (Kevin Zegers), der behauptet, sein Sohn zu sein, bittet ihn, von Los Angeles zu ihm nach New York zu komemn, weil er dort im Gefängnis sitzt und Hilfe braucht.

    Vollständige Handlung
    Bree (Felicity Huffman) wurde als Stanley geboren und steht kurz vor einer Geschlechtsumwandlungsoperation, die sie mit den biologischen Geschlechtsmerkmalen einer Frau ausstatten wird. Doch als ein angeblicher Sohn aus dem Gefängnis in New York anruft, verweigert Brees Therapeutin Margaret (Elizabeth Peña) die Einwilligung zur Operation, bis Bree Kontakt zu ihrem Sohn aufgenommen hat.

    So fliegt Bree nach New York und zahlt für den 17jährigen Toby (Kevin Zegers), der einer ungeschickten sexuellen Begegnung mit einer Schulfreundin entspringt, eine Kaution von einem Dollar. Da sie sich ihm nicht als Vater zu erkennen geben will, stellt sie sich als Missionarin vor. Kurz darauf teilt ihr Toby seine Entscheidung mit, nach Los Angelese zu trampen, wo er seinen Vater aufsuchen will. Nun sieht sich Bree gezwungen, den Jungen mitzunehmen. Mit letztem Geld leiht sie einen Mietwagen und die beiden fahren los.

    Unterwegs kommt sich das gegensätzliche Paar kaum näher. Bree erfährt, dass Toby ein drogenabhängiger Stricher ist und nicht mehr in seinen Heimatort zurückkehren möchte. Bree steuert diesen dennoch an, da dort Tobys Stiefvater lebt. Die schauerlichen Familienverhältnisse bewegen Bree aber dazu, den Weg mit Toby weiter fortzusetzen. Als der Junge zufällig das Geschlechtsteil Brees sieht, fühlt er sich betrogen und es kommt zum Streit. Doch auch diese Auseinandersetzung kann bewältigt werden. Schwierigkeiten treten auf, als ein Tramper ihren Wagen stiehlt und die beiden von einem indianischen Fahrer namens Calvin (Graham Greene) bis zum Haus von Brees Eltern mitgenommen. Dort erwartet Bree eine nymphomanische Mutter (Fionnuala Flanagan), ein sexbessessener Vater (Burt Young) und die ehemals drogenabhängige Schwester Sydney (Carrie Preston).

    Während Toby überaus freudig von den reichen Großeltern aufgenommen wird, lässt die Familie Bree spüren, dass sie sie nur als Stanley akzeptieren würde. Bree möchte, so schnell es geht, wieder abreisen. Als Toby beginnt mit Bree zu flirten, sieht sie sich gezwungen, dem Jungen zu beichten, dass sie der Vater ist. Toby haut daraufhin ab.

    Nach Brees Rückkehr findet mit den von den Eltern geliehenen 1000 Dollar endlich die sehnlich erwartete Geschlechtsumwandlungsoperation statt. Doch anstatt sich darüber zu freuen, bricht Bree danach in Tränen aus. Sie weiß, dass sie einen Fehler begangen hat. Toby arbeitet währenddessen im Homosexuellen-Porno-Geschäft und hat sich die Haare blondiert, wie er es schon immer tun wollte. Auch er ist nicht glücklich… So steht er eines Tages vor Brees Tür.

  5. FR (2009) | Drama, Komödie
    6.7
    6.6
    118
    45
    Drama von Radu Mihaileanu mit Aleksey Guskov und Mélanie Laurent.

    Mit Das Konzert kommt der große französische Publikumserfolg des Winters 2009 in die deutschen Kinos. Andrei Filipov (Aleksey Guskov) war einst Dirigent des legendären Bolschoi-Orchersters in Moskau. Aufgrund seiner Weigerung, jüdische Musiker aus dem Orchester zu entlassen, wurde er vom kommunistischen Regime zur einfachen Putzkraft degradiert. Als ihm ein Fax des Pariser “Theatre du Châtelet” in die Hände fällt, in dem das Bolschoi-Orchester zu einem Konzert in die französische Hauptstadt eingeladen wird, entschließt sich Andrei seine Chance zu nutzen: Er verwischt alle Spuren der Existenz des Faxes und beschließt, mit seinem einstigen Orchester nach Paris zu fahren. Dafür muss er allerdings seine alten Kumpanen zusammentrommeln, was sich als gar nicht so einfach herausstellt. Diese fristen ihr Dasein nämlich inzwischen als Taxifahrer, Umzugshilfen und Straßenmusikanten.

    Das Konzert wurde mit zwei Césars, dem französischen Äquivalent zu den Oscars, bedacht. So wurde die Musik von Armand Amar und der Ton ausgezeichnet. Der Film war darüber hinaus für vier weitere Césars nominiert, unter anderem für den besten Film. Regisseur Radu Mihaileanu dürfte dem deutschen Kinozuschauer insbesondere durch seine berührenden Filme Zug des Lebens und Geh und Lebe bekannt sein.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. IL (2007) | Komödie, Drama
    7.1
    8.2
    94
    25
    Komödie von Eran Kolirin mit Sasson Gabai und Ronit Elkabetz.

    Die israelische Komödie Die Band von Nebenan lässt eine ägyptische Poilzeikapelle in einem israelischen Provinznest stranden.

  8. ES (1974) | Komödie, Actionfilm
    7.1
    5.9
    87
    110
    Komödie von Marcello Fondato mit Terence Hill und Bud Spencer.

    In der Actionkomödie Zwei wie Pech und Schwefel rasen die beiden Konkurrenten Ben (Bud Spencer) und Kid (Terrence Hill) bei einem Crash-Car-Rennen gleichzeitig durchs Ziel. Den Hauptpreis, einen roten Strandbuggy, sollen die Rivalen nun teilen. Darauf wollen Ben und Kid sich nicht einlassen und den rechtmäßigen Besitzer des Buggys durch ein Würstchen-Wettessen ermitteln. Derweil fackelt eine Gangsterbande den Buggy versehentlich ab. Das können die Rennfahrer nicht auf sich sitzen lassen. Sie wollen den Boss der Truppe zur Rede stellen und einen neuen Buggy von ihm bekommen. (JB)

  9. AU (2019) | Tragikomödie, Komödie
    7.1
    7.5
    194
    21
    Tragikomödie von Shannon Murphy mit Eliza Scanlen und Toby Wallace.

    In Milla Meets Moses verliebt sich die todkranke Milla in den Drogendealer Moses. Während ihren Eltern das gar nicht gefällt, weckt die neue Liebe in der Jugendlichen aber wieder den Lebenswillen.

  10. FR (2011) | Tragikomödie, Drama
    6.7
    6.1
    212
    47
    Tragikomödie von Marjane Satrapi und Vincent Paronnaud mit Mathieu Amalric und Golshifteh Farahani.

    In Huhn mit Pflaumen trauert Mathieu Amalric um seine zerbrochene Violine, mit der sein Herz einst auch zebrach.

  11. 6.5
    5.8
    89
    22
    Naturdokumentation von Byambasuren Davaa und Luigi Falorni mit Janchiv Ayurzana und Chimed Ohin.

    Ein kleines weißes Kamel versucht verzweifelt an die Zitzen der Mutter zu kommen. Aber die stößt das Junge rüde weg. Da erinnern sich die Hirtennomaden an ein altes Ritual. Sie holen einen Musiker aus der Stadt, und dann geschieht ein Wunder: Mit den Klängen seiner Geige versetzt er die Kamelmutter in einen Zustand der Trance. Sie vergießt Tränen und nimmt den Nachwuchs wieder an.

  12. US (1980) | Musikfilm, Tanzfilm
    6.7
    7
    70
    18
    Musikfilm von Alan Parker mit Irene Cara und Eddie Barth.

    Alan Parkers erfolgreiches Musical erzählt die mitreißende Geschichte von acht jungen Menschen, die auf einer angesehenen Musik- und Schauspielschule den Traum einer großen Karriere realisieren wollen.

  13. DE (1999) | Biopic, Drama
    6.5
    5.4
    88
    12
    Biopic von Max Färberböck mit Maria Schrader und Juliane Köhler.

    In Aimée & Jaguar lernen sich Juliane Köhler und Maria Schrader in den Wirren des Zweiten Weltkriegs kennen und lieben – die eine Nazi-Ehefrau, die andere Jüdin.

  14. US (2012) | Drama
    6.6
    6.8
    111
    23
    Drama von Yaron Zilberman mit Christopher Walken und Philip Seymour Hoffman.

    Philip Seymour Hoffman, Catherine Keener, Christopher Walken und Mark Ivanir spielen in Saiten des Lebens ein klassisches Streicher-Quartett. Ein Schicksalsschlag bringt Disharmonie in ihren perfekten Zusammenklang.

  15. 7.3
    6.6
    124
    21
    Romantische Komödie von François Truffaut mit Jean-Pierre Léaud und Claude Jade.

    In Tisch und Bett, dem Vorletzten Film von Truffauts Antoine Doinel-Zyklus, lernt das frischverheiratete Paar Jean-Pierre Léaud und Claude Jade das Eheleben kennen.

  16. FR (1992) | Musikfilm, Drama
    7.3
    7.3
    119
    10
    Musikfilm von Claude Sautet mit Daniel Auteuil und Emmanuelle Béart.

    Als sich in Ein Herz im Winter zwei befreundete Geigenbauer in Emanuelle Bart verlieben, beginnt eine Dreiecks-Geschichte.

  17. DE (2007) | Drama, Ehedrama
    6.2
    5.8
    46
    18
    Drama von Nicolette Krebitz mit Nina Hoss und Devid Striesow.

    Ein Mann, eine Frau, zwei Kinder: eine Familie. Thomas ist Musiker, Marie war ebenfalls Musikerin, bevor die Kinder kamen. Eines Morgens fährt Thomas zur Arbeit und vergisst seine Geige zuhause. Marie radelt ihm mit dem Geigenkasten nach. Und stellt fest: Nicht weit entfernt, in einem anderen Haus, hat Thomas noch eine andere Familie, noch eine Frau, noch einen Sohn. Maries Welt bricht zusammen. Sie versucht, Thomas zur Rede zu stellen und verfolgt ihn bis zu seinem nächtlichen Konzert bei einem Kostümball auf einem maroden Schloss. Langsam kommt sie hinter das Geheimnis ihres Mannes. Und langsam zerfällt dabei ihr bisheriges Leben, während ein Drang nach Befreiung erwacht.

  18. 7
    6.9
    58
    9
    Coming of Age-Film von Sijie Dai mit Xun Zhou und Kun Chen.

    China 1971. Im Zuge der Kulturrevolution werden der 18-jährige Luo und der 17-jährige Ma zur Umerziehung aufs Land geschickt. Als die jungen Männer auf die Tochter des Schneiders treffen, verlieben sich beide in sie. Die Dorfschönheit ist von vielen begehrt, doch Ma und Luo entdecken einen Schlüssel zu ihrem Herzen.

  19. 6.8
    6.9
    49
    29
    Animationsfilm von Jill Culton und Todd Wilderman.

    Im Animationsfilmabenteuer Everest - Ein Yeti will hoch hinaus aus dem Hause Dreamworks versucht eine Gruppe Außenseiter einen jungen Yeti zurück zu seiner Familie zu bringen.

  20. DE (2010) | Dokumentarfilm
    6.9
    7.8
    35
    10
    Dokumentarfilm von Martin Baer und Claus Wischmann.

    Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, drittgrößte Stadt Afrikas. Hier wohnen fast zehn Millionen Menschen, die zu den ärmsten Bewohnern unseres Planeten zählen. Es ist die Heimat des einzigen Symphonieorchesters Zentralafrikas – L’Orchestre Symphonique Kimbanguiste. Kinshasa Symphony ist ein Film über den Kongo, über die Menschen in Kinshasa und über die Kraft der Musik. Die Filmemacher Claus Wischmann und Martin Baer entführen in Kinshasa Symphony den Zuschauer in eine Welt, wie man sie noch nicht gehört hat.

  21. US (2008) | Thriller, Horrorfilm
    5.5
    4.8
    86
    71
    Thriller von Xavier Palud und David Moreau mit Jessica Alba und Alessandro Nivola.

    Nach einer Hornhauttransplantation ist Jessica Alba in The Eye das Augenlicht wieder gegeben. Doch sie sieht noch viel mehr, als erwartet.

  22. DE (1998) | Klamaukfilm, Komödie
    5.8
    4.1
    43
    28
    Klamaukfilm von Pat Proft mit Leslie Nielsen und Richard Crenna.

    Leslie Nielsen wechselt die Seiten. Nachdem er in den "Nackte Kanone" Filmen als tolpatschiger Police-Officer die Stadt unsicher machte, ist er nun ein zum Tode verurteilter Geigenspieler auf der Flucht vor dem Gesetz. Wie man es schon seit langem von Nielsen gewohnt ist: Klamauk pur.

  23. CA (2008) | Schicksalsdrama, Drama
    5.9
    6.1
    74
    7
    Schicksalsdrama von Atom Egoyan mit Devon Bostick und Scott Speedman.

    Der junge Simon verbreitet an seiner Schule in Toronto und in Internet-Chatrooms eine unglaubliche Geschichte: Er sei der Sohn eines Terroristen, der vor Jahren ein israelisches Flugzeug sprengen wollte. Die Bombe dafür hatte er im Gepäck seiner nichtsahnenden Frau versteckt, die damals schwanger war - mit Simon. Um den Anschlag auszuführen, hätte er seine Frau und seinen ungeborenen Sohn geopfert. Dass sich Simon in diese wahren Begebenheiten nur "hineingeschrieben" hat, wissen lediglich er und seine Französischlehrerin Sabine. Für Sabine ist Simons Story ein Mittel, religiöse Intoleranz aufzudecken, für Simon, dessen Eltern vor langer Zeit bei einem Autounfall starben, ist es der Beginn einer Suche nach der wahren Geschichte seiner Familie.

  24. GB (2004) | Drama, Liebesfilm
    6
    4.8
    32
    6
    Drama von Charles Dance mit Judi Dench und Maggie Smith.

    Ursula und Janet Widdington (Judi Dench und Maggie Smith), zwei in die Jahre gekommene Schwestern, führen ein einfaches Leben an der wildromantischen Küste Cornwalls. Tägliche Spaziergänge an den zerklüfteten Stränden gehören ebenso dazu wie die Arbeit im stilvollen Garten. Nichts scheint die kornische Atmosphäre der späten 30er Jahre sören zu können. Eines Tages wird der Schiffsbrüchige Andrea (Daniel Brühl) an jene Küste angespült. Der junge Pole versteht kein Englisch, mühsam verständigt sich Janet mit ihm auf Deutsch. Während er das Krankenbett hütet, beginnt Ursula, ihm die wichtigsten englischen Wörter beizubringen. Über das Zugestoßene weiß Andrea nichts zu berichten. Dennoch wird er liebevoll umsorgt, und Ursula findet mehr als nur Gefallen an ihm...

  25. FR (1974) | Komödie
    5.4
    4.3
    12
    10
    Komödie von Yves Robert mit Pierre Richard und Jean Carmet.

    Wieder einmal gerät der charmante und liebenswerte, aber restlos vertrottelte Geiger François zwischen die Fronten zweier rivalisierender Geheimorganisationen. Nachdem Milan, der Kopf eines der zwei Geheimdienste, getötet wurde, soll der ehrgeizige und karrierebesessene Leutnant Cambrai dessen Tod aufklären. Er verdächtigt Milans Gegenspieler Oberst Toulouse, eben jenen Mann, der Milan weismachen wollte, dass der verträumte François ein gefährlicher Agent ist.

  26. DE (2019) | Drama
    5.8
    6.1
    25
    3
    Drama von Ina Weisse mit Nina Hoss und Simon Abkarian.

    Im deutschen Drama Das Vorspiel gerät Nina Hoss als Geigenlehrerin eines besonderen Schülers in einen unmöglichen Konflikt, der sie von ihrer Familie entfremdet.