Jenny’s Wedding

Jenny’s Wedding

US · 2015 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 0 · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.5
Community
106 Bewertungen
12 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mary Agnes Donoghue, mit Katherine Heigl und Tom Wilkinson

In der romantischen Komödie Jenny’s Wedding sind Katherine Heigls Eltern begeistert, als sie erfahren, dass ihre Tochter sich endlich verheiraten will. Als sie erfahren, dass das Herzblatt ihrer Tochter eine Frau ist, hängt der Haussegen allerdings schief.

Handlung von Jenny’s Wedding
Jenny’s Wedding, also Jenny Farrells (Katherine Heigl) Hochzeit, ist ein Traum, den ihre Eltern Eddie (Tom Wilkinson) und Rose (Linda Emond) schon lange in die Tat umsetzen wollen. Als Jennys Schwester Anne (Grace Gummer) den perfekten Ehemann fürs Leben findet, schauen einmal mehr alle Augen auf die noch unverheiratete Jenny, in der Hoffnung, dass auch sie bald den Richtigen findet.

Was die Familie nicht weiß, ist, dass Jenny in Kitty (Alexis Bledel) längst die Richtige gefunden hat. Doch während Jenny ihre gleichgeschlechtliche Beziehung vor dem Rest ihrer Umwelt nicht verbirgt, sind es ihre konservativen Verwandten, die nichts davon wissen und Kitty für Jennys langjährige Mitbewohnerin halten. Als Jenny ihnen endlich die Wahrheit offenbart und von den Heiratsplänen mit ihrer Partnerin spricht, reagieren die Farrells allerdings nicht auf die gewünschte Art mit Glückwünschen und geteilter Freude.

Hintergrund & Infos zu Jenny’s Wedding
Jenny’s Wedding ist eine Tragikomödie von Mary Agnes Donoghue. Für die Filmemacherin war es der zweite Spielfilm, den sie nach Sommerparadies (1991) inszenierte, wobei sie zuvor vorrangig als Drehbuchautorin tätig gewesen war und Werke wie Weißer Oleander (2002), Die Journalistin (2003) und Getäuscht (1991) verfasst hatte.

Jenny’s Wedding wurde im Herbst 2013 in Cleveland gedreht, wobei später eine Kampagne gestartet werden musste, um nach den Kosten der laufenden Produktion auch noch die Post-Produktion zu finanzieren.

Nach 27 Dresses (2008) und The Big Wedding (2013) ist Jenny’s Wedding für Katherine Heigl (Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte) ein weiterer Film, der sich um Hochzeiten dreht, und der zudem passend zur Legalisierung der Homo-Ehe 2015 in den Vereinigten Staaten erschien. (ES)

  • 90
  • 90
  • Jenny’s Wedding - Bild
  • Jenny’s Wedding - Bild
  • Jenny’s Wedding - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (4) zu Jenny’s Wedding


Cast & Crew zu Jenny’s Wedding

Drehbuch
Musik
Filmdetails Jenny’s Wedding
Genre
Drama, Komödie
Produktionsfirma
MM Productions , Merced Media Partners , PalmStar Media

0 Kritiken & 11 Kommentare zu Jenny’s Wedding