Originaltitel:
JOMI's Sphere of Action
Jomi - Lautlos, aber nicht sprachlos ist ein Biographischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Sebastian Voltmer.

Die Doku Jomi - Lautlos, aber nicht sprachlos zeigt die Kunst des gehörlosen Pantomimen Josef Michael Kreutzer und blickt auf seine Karriere zurück.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Jomi - Lautlos, aber nicht sprachlos

Josef Michael Kreutzer erkrankte als Kind an Meningitis und verlor sein Gehör. Davon ließ er sich im Leben jedoch nicht aufhalten: Der Deutsche wurde ein berühmter Pantomime, lernte viel von seinem weltbekannten Mentor Marcel Marceau und blickt mittlerweile auf 40 Jahre auf der Bühne zurück. Dabei hatte sein Vater zunächst gewollt, dass er den "ordentlichen Beruf" des Zahntechnikers erlernte.

Doch seinen Wunschtraum gab Jomi nie auf und kämpfte sich mit Durchhaltevermögen und Talent nach oben, auch wenn er dabei als Gehörloser schon mal um seine Einnahmen gebracht wurde. Die Doku von Sebastian Voltmer zeigt den Künstler unter anderem bei Workshops mit Menschen mit Behinderung und bei der Ausübung seiner Poesie aus Körpersprache und Mimik. (ES)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Jomi - Lautlos, aber nicht sprachlos

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
Kameramann/frau
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 16 Bilder zu Jomi - Lautlos, aber nicht sprachlos