Lost in La Mancha

Lost in La Mancha

GB/US · 2002 · Laufzeit 89 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
202 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Keith Fulton und Louis Pepe, mit Jeff Bridges und Terry Gilliam

Dokumentation um das groß angelegte Projekt "The Man who Killed Don Quixote", das Terry Gilliam mit Johnny Depp in der Hauptrolle drehen wollte. "The Man who Killed Don Quixote" sollte sich um einen namens Toby Grosini, ein junger Mann aus der Werbebranche, drehen, der sich plötzlich einige hundert Jahre in die Vergangenheit versetzt wiederfindet, wo er auf Don Quixote trifft. Toby sollte schon bald unter dem Namen Sancho Panza bekannt sein. Im Sommer 2000 bereitet sich Regiegenie Terry Gilliam in Madrid auf die Dreharbeiten seines neuen Films "The Man Who Killed Don Quichotte" vor, seiner ganz persönlichen Interpretation von Cervantes' Klassiker mit Jean Rochefort, Johnny Depp und Vanessa Paradis in den Hauptrollen. Die chaotischen Produktionsbedingungen können Gilliams Begeisterung nicht schmälern. Er hat zehn Jahre für dieses Projekt gekämpft und steht nun kurz vor der Verwirklichung seines Traums. Acht Wochen vor Beginn der Dreharbeiten kommen auch Keith Fulton und Louis Pepe, die Macher von "Lost in La Mancha", nach Madrid - ohne zu ahnen, was dort auf sie zukommen wird. Die Probleme lassen nicht auf sich warten. Die Verständigung im Filmteam scheitert an Sprachschwierigkeiten. Die Schauspieler werden durch andere Projekte aufgehalten, die eigentlich längst abgeschlossen sein sollten. Die Pferde sind schlecht dressiert, und Flugzeuge donnern über den Drehort. Trotzdem bleibt der Enthusiasmus der Truppe ungebrochen. Man schaut sich Probeaufnahmen einer Sequenz an, in der drei riesige Schurken auftreten. Puppenspieler üben eine Szene mit einer lebensgroßen Marionettenarmee. Terry Gilliam und Johnny Depp feilen gemeinsam am Drehbuch. Dann schlüpft Jean Rochefort in die Rüstung des Don Quichotte, und alles scheint bestens. Doch mit dem Dreh beginnen auch die Katastrophen.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (1) zu Lost in La Mancha


Cast & Crew zu Lost in La Mancha

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Lost in La Mancha
Genre
Dokumentarfilm, Making-Of-Dokumentation
Zeit
1980er Jahre
Ort
La Mancha
Handlung
Dreharbeiten, Film, Filmbranche, Filmteam
Stimmung
Witzig
Produktionsfirma
Eastcroft Productions , Low Key Productions , Quixote Films Limited

2 Kritiken & 8 Kommentare zu Lost in La Mancha