Menschen im Netz ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1959 von Franz Peter Wirth mit Hansjörg Felmy, Johanna von Koczian und Hannes Messemer.

Komplette Handlung und Informationen zu Menschen im Netz

Deutschland in den fünfziger Jahren - ein geteiltes Land. Gitta Martens ist völlig verzweifelt, als ihr in Leipzig lebender Mann unschuldig zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt wird. Alles würde sie tun, um ihn wieder frei zu bekommen. Und so geht sie auf das gefährliche Angebot eines östlichen Geheimdienstes ein: die Agenten bieten ihr an, dafür zu sorgen, daß ihr Mann wieder freikommt, im Gegenzug muss Gitta für die keineswegs ehrenwerten Herren tätig werden. Tatsächlich wird Klaus Martens bald freigelassen. Aber schon bald spürt er, dass etwas nicht stimmt mit seiner Frau. Nie erzählt sie von ihrem Job in dem "Schreib- und Übersetzungsbüro Fischer", und besonders gerne scheint sie dort auch nicht hinzugehen. Martens drängt seine Frau, die Stelle aufzugeben, doch das ist leichter gesagt als getan. Als Gitta dem Chef des Agentenrings endlich sagt, dass sie aussteigen will, warnt der sie vor den Konsequenzen - wenige Tage später ist Gitta tot. Nun hegen die Agenten den Verdacht, sie könne ihrem Mann zuviel von ihrem "Nebenjob" erzählt haben; sie entschließen sich, auch Klaus Martens zu töten. Aber auf den ist durch den Tod seiner Frau mittlerweile auch die Spionageabwehr aufmerksam geworden - Klaus Martens soll als "Lockvogel" dienen, um den feindlichen Spionagering endlich ausheben zu können.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
KriminalfilmDrama

Schaue jetzt Menschen im Netz

Leider ist Menschen im Netz derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Menschen im Netz

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Menschen im Netz

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
AB 03. FEBRUAR IM KINOThe Sadness