Nachtgestalten ist ein Drama aus dem Jahr 1919 von Richard Oswald mit Paul Wegener, Reinhold Schünzel und Erna Morena.

Nachtgestalten ist die Verfilmung des Romans Eleagabal Kuperus von Karl Hans Strobel. Der Film gilt als verloren.

Komplette Handlung und Informationen zu Nachtgestalten

Handlung von Nachtgestalten
Der reichste Mann der Welt, Thomas Bezug (Paul Wegener), ist physisch schwer krank. Sein ganzes Geld bringt ihm dabei nichts mehr. Das hat zur Folge, dass er einsam und verrückt wird. Seinen Sohn Arnold (Erik Charell) hält er in einem Käfig gefangen. Dieser glaubt, ein Affe zu sein, klettert im Garten auf Bäume und ernährt sich nur von Nüssen. Ein arbeitslose Erfinder (Paul Bildt) möchte seine nymphomanische Tochter Elisabeth (Erna Morena) heiraten. Im Gegenzug dafür zeigt er Thomas Bezug, wie man den Sauerstoff aus der Luft ziehen kann.Thomas Bezug nimmt das Angebot an, da er dadurch endlich die Weltherrschaft an sich reißen kann. (SE)

Schaue jetzt Nachtgestalten

Nachtgestalten ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Nachtgestalten verfügbar wird.

Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nachtgestalten

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare