Nur eine Handvoll Leben

Nur eine Handvoll Leben

DE · 2016 · Laufzeit 90 Minuten · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
13 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Franziska Meletzky, mit Annette Frier und Christian Erdmann

In Nur eine Handvoll Leben hadert Annette Frier mit der Entscheidung, ob sie ihr ungeborenes, behindertes Kind abtreiben lassen soll oder nicht.

Handlung von Nur eine Handvoll Leben
Annette Winterhoff (Annette Frier) führt mit ihrem Ehemann Thomas (Christian Erdmann) und den beiden Kindern (Aleen Jana Kötter und Ella Frey) aus erster Ehe ein glückliches Leben als Patchworkfamilie. Dann scheint sich auch endlich Annettes sehnlichster Wunsch zu erfüllen, mit Anfang 40 noch einmal Mutter zu werden. Doch ihre anfangs unbeschwerte Schwangerschaft wird schnell von einer schlimmen Nachricht überschattet: Das ungeborene Baby hat die Behinderung 'Trisomie 18' und wird nicht gesund auf die Welt kommen. Nun liegt es an den Eltern, zu entscheiden, ob sie das Kind bekommen wollen oder es abtreiben lassen. Während Annette dem Baby unbedingt eine Chance geben will, scheint sich Thomas bereits emotional von dem Kind distanziert zu haben. (LM)

  • Nur eine Handvoll Leben - Bild
  • Nur eine Handvoll Leben - Bild
  • Nur eine Handvoll Leben - Bild
  • Nur eine Handvoll Leben - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (1) zu Nur eine Handvoll Leben


Cast & Crew zu Nur eine Handvoll Leben

Drehbuch
Musik
Filmdetails Nur eine Handvoll Leben
Genre
Drama
Handlung
Abtreibung, Behinderung, Patchwork-Familie, Schwangerschaft, Schwangerschaft und Geburt, Schwangerschaftshormone, Sinn des Lebens, Verantwortung
Produktionsfirma
Zeitsprung Pictures

1 Kritiken & 0 Kommentare zu Nur eine Handvoll Leben