Pink Elephants

Pink Elephants

DE · 2018 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 12 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
2 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO

von Susanne Bohlmann, mit Bryan Cranston und Emilio Rivera

Die Dokumentation Pink Elephants von Susanne Bohlmann zeigt die extremen Methoden, mit denen der Lehrer Bernard Hiller Schauspieler zum Erfolg zu führen versucht.

Handlung von Pink Elephants
Bernard Hiller
arbeitet in den USA, speziell in Hollywood, als Life-Coach und Lehrer für angehende Schauspieler, die nach Erfolg streben. Wer gewillt ist, sich auf seine ungewöhnlichen Methoden einzulassen, den führt er nicht nur an die körperlichen, sondern auch an die emotionalen Grenzen. Seine Kurse gehen dabei über reine Übungen hinaus: Sie lassen die Teilnehmer lachen, weinen, kriechen, tanzen, selbsterrichtete Mauern einreißen und ihre Ängste erforschen. Das während dieser sogenannten Masterclasses Geschehene darf hinterher niemand mit der Außenwelt teilen.

Für viele Kursteilnehmer ist die Zeit mit Bernie Hiller eine erhellende Erfahrung, die sie mit Euphorie erfüllt und letztendlich befreit, weil sie mit großer Intensität eine Abkürzung durch ihr Leben zu grundlegenden Erkenntnisse nehmen. Andere wiederum tun Hillers unkonventionelle Methoden als Manipulation ab, da er mit Schock-Therapie arbeitet und die Dynamiken eines Kults anwendet. (ES)

  • Pink Elephants mit Bryan Cranston - Bild
  • Pink Elephants - Bild
  • Pink Elephants - Bild
  • Pink Elephants - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (1) zu Pink Elephants


Cast & Crew zu Pink Elephants

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Pink Elephants