Roland Rebers Todesrevue ist ein Komödie aus dem Jahr 2019 von Roland Reber mit Eisi Gulp, Wolfram Kunkel und Mira Gittner.

Filmemacher Roland Reber widmet sich in der Mediensatire Roland Rebers Todesrevue den Themen Leben, Altern und dem oft tabuisierten Thema des Sterbens.

Komplette Handlung und Informationen zu Roland Rebers Todesrevue

Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, was eigentlich Leben ist, zeichnet Roland Reber ein komplexes Porträt des Existierens, das ursprünglich mit einem Theaterspiel nach dem Dahinscheiden seines Vaters im Jahr 1984 seinen Anfang nahm.

In verschiedensten Geschichten lotet er Liebesbeziehungen ebenso aus wie das Tabuthema des Todes. Viele Erzählstränge kreuzen sich hier miteinander: Ein Greis bittet um Sterbehilfe, Show-Teilnehmer werden vor einem Publikum gnadenlos lächerlich gemacht, eine Person mit Maske will Berühmtheit erlangen und für eine Tänzerin hat der Drang der ständigen Selbstverbesserung kein Ende. Verbunden werden die einzelnen Episoden durch einen Leichenfahrer, der angesichts seiner besonderen Aufgabe über Leben und Tod philosophiert. (ES)

Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in

1 Video & 11 Bilder zu Roland Rebers Todesrevue

Roland Rebers Todesrevue - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Roland Rebers Todesrevue

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
Filmstarts
6
Roland Rebers Todesrevue ist, wie schon die meisten Filme des Regisseurs zuvor, eine bunte Wundertüte.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Roland Rebers Todesrevue

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung