Schwarze Welt ist ein Drama aus dem Jahr 2014 von Martin Fischer und Thomas Traschwandtner.

Komplette Handlung und Informationen zu Schwarze Welt

Laut einer uralten Legende soll Kaiser Karl im Untersberg schlafen und alle 100 Jahre aufwachen, um nachzusehen, ob denn die Raben noch um den Berg kreisen. Diese stellen eine Art Referenz für die gesamte Menschheit dar. Fliegen die Raben noch, ist mit der Welt alles in Ordnung. Sind die Raben jedoch nicht mehr vorhanden, so steht die Menschheit an ihrem Ende und es beginnt die letzte Schlacht zwischen Gut und Böse beim Birnbaum am Walserfeld.

In Schwarze Welt werden 6 Kurzgeschichten erzählt. Beginnend mit dem Jahr 1538, wo die Pest wütet, über 1938 während des Einmarsches der Nationalsozialisten in Salzburg, bis hin zum Jahr 2038, einer Zeit in welcher der Klimawandel seine Folgen offenbart.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Österreich
Genre
Drama

Schaue jetzt Schwarze Welt

Schwarze Welt ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Schwarze Welt verfügbar wird.

Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Schwarze Welt

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Schwarze Welt

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 27. Februar im Kino!Der Unsichtbare