Tatort: Der rote Schatten

Tatort: Der rote Schatten


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
73 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dominik Graf, mit Felix Klare und Richy Müller

Felix Klare und Richy Müller helfen in Tatort: Der rote Schatten einem hilflosen Mann in einem Fall, der sie in die 1970er Jahre zurückführt und zwischen Polizei und Staatsanwaltschaft stellt. 

Handlung von Tatort: Der rote Schatten
Die beiden Komissare Sebastian Bootz (Felix Klare) und Thorsten Lannert (Richy Müller) bekommen es dieses Mal mit einem außergewöhnlichen Mordfall zu tun. Nachdem seine Ex-Frau Marianne Heider angeblich bei einem Badewannenunfall ums Leben kam, gräbt Christoph ihren Leichnam aus, um Anhaltspunkte für den von ihn gehegten Mordverdacht zu finden. Er glaubt, dass Mariannes Lebensgefährte Georg Jordan sie auf dem Gewissen hat. Dabei wird er entdeckt, doch Bootz und Lannert finden seine Geschichte glaubwürdig und ermitteln in einem Fall, der sie zurück in die 1970er Jahre führt. Sie finden heraus, dass Jordan damals als Informant gegen die RAF eingesetzt wurde und stellen eine Verbindung her. (JD/LE)

  • Tatort: Der rote Schatten mit Richy Müller - Bild
  • Tatort: Der rote Schatten mit Carolina Vera - Bild
  • Tatort: Der rote Schatten - Bild
  • Tatort: Der rote Schatten - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (1) zu Tatort: Der rote Schatten


0 Kritiken & 2 Kommentare zu Tatort: Der rote Schatten