The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch

The End of Meat

DE · 2016 · Laufzeit 96 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Marc Pierschel

In seinem Dokumentarfilm The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch erforscht Marc Pierschel die zukünftige Möglichkeit einer veganen Welt ohne jeglichen Fleischkonsum.

Handlung von The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch
The End of Meat, also das Ende des Fleisches, ist in der heutigen Konsumgesellschaft noch nicht in Sicht, obwohl die Anzahl von Vegetariern und Veganern insbesondere in der westlichen Gesellschaft stetig zunimmt. 

Marc Pierschel stellt nichtsdestotrotz schon jetzt die Frage, wie eine Welt aussehen könnte, in der Tiere nicht länger geschlachtet werden, um den Fleischkonsum als Nahrungsmittel zu decken. Könnten heutige "Nutztiere" irgendwann Rechte erlangen? Für seine Dokumentation The End of Meat spricht Marc Pierschel mit Wissenschaftlern, Künstlern, Aktivisten und Philosophen über andere, nicht-ausbeuterische Möglichkeiten des Mensch-Tier-Zusammenlebens und stellt so seine Vision einer Welt ohne Fleisch vor. 

Hintergrund & Infos zu The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch
Die Dokumentation The End of Meat wurde zum Teil durch eine Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo finanziert. Marc Pierschel veröffentlichte zum Thema zuvor bereits sein ähnlich gelagertes Buch Vegan! - Vegane Lebensweise für alle. (ES)

  • The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch - Bild
  • The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch - Bild
  • The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch - Bild
  • The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (1) zu The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch


2 Kritiken & 3 Kommentare zu The End of Meat - Eine Welt ohne Fleisch