The Saddest Music in the World ist ein Musikfilm aus dem Jahr 2003 von Guy Maddin mit Mark McKinney, Isabella Rossellini und Maria de Medeiros.

Komplette Handlung und Informationen zu The Saddest Music in the World

Als Bier-Baronin Lady Port-Huntly (Isabella Rossellini) einen weltweiten Wettbewerb um die traurigste Musik der Welt ankündigt, strömen Musiker aus den entlegensten Orten des Erdballs nach Winnipeg (Kanada) und wetteifern um das kolossale Preisgeld von 25.000 "Depression Erad Dollars". Schluchzende mexikanische Mariachis, verdrossene schottische Dudelsackspieler, traurige westafrikanische Trommler und zahlreiche andere von Kummer betroffene Ensembles konkurrieren - während die Welt am Radio zuhört.

Schaue jetzt The Saddest Music in the World

The Saddest Music in the World ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn The Saddest Music in the World verfügbar wird.

Cast
Crew
Chester Kent
Lady Helen Port-Huntley
Fyodor Kent
Roderick Kent
Produzent/in
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in

1 Video & 9 Bilder zu The Saddest Music in the World

THE SADDEST MUSIC IN THE WORLD / Guy MADDIN / trailer
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Saddest Music in the World

6.7 / 10
114 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
4
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
100
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
6
Nutzer haben
kommentiert
4.
Platz
2.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung