U-Bahn - Nächster Halt: Terror

Red Line

US · 2013 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 16 · Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
44 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Robert Kirbyson, mit Nicole Gale Anderson und John Billingsley

Im Thriller U-Bahn – Nächster Halt – Terror sitzen Passagiere einer U-Bahn nach einer Bombenexplosion unter der Erde fest. Doch neben der Bergung der Überlebenden wächst die Spannung durch eine weitere Bombe ins Unermessliche.

Im Berufsverkehr explodiert in der U-Bahn eine Bombe. Einige Überlebende des terroristischen Anschlags sitzen tief unter der Erde zwischen Gestein und den Trümmern der U-Bahn fest. Doch in die Sorge um die Rettung aus dem Untergrund mischt sich Panik, als die Passagiere eine zweite Bombe entdecken – und auch der Attentäter könnte noch am Leben sein…

Hintergrund & Infos zu U-Bahn – Nächster Halt – Terror
U-Bahn – Nächster Halt – Terror (OT: Red Line) von Robert Kirbyson greift das Thema Katastrophen und Terroranschläge in U-Bahnen, wie sie schon in Daylight mit Sylvester Stallone und dem russischen Metro – Im Netz des Todes verfilmt wurden, als Katz-und-Maus-Spiel in der Enge des Untergrunds auf, wenn auch mit geringerem Budget. (PW)

  • U-Bahn - Nächster Halt: Terror - Bild
  • U-Bahn - Nächster Halt: Terror - Bild
  • U-Bahn - Nächster Halt: Terror - Bild
  • U-Bahn - Nächster Halt: Terror - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (1) zu U-Bahn - Nächster Halt: Terror


0 Kritiken & 6 Kommentare zu U-Bahn - Nächster Halt: Terror