Wilsberg - Der Minister und das Mädchen ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 2004 von Dennis Satin mit Leonard Lansink, Rita Russek und Ina Paule Klink.

Komplette Handlung und Informationen zu Wilsberg - Der Minister und das Mädchen

Politik und Unschuld, das schließt sich gegenseitig aus - findet zumindest Georg Wilsberg. Deshalb nimmt der Antiquar und Detektiv den Auftrag seiner alten Bekannten Mechthild Kerstenbrock zunächst mit Vorbehalten an. Sie ist die Frau des Politikers Wolfgang Kerstenbrock, der mitten im Wahlkampf negative Schlagzeilen macht. Kerstenbrocks ehemalige Praktikantin Gudrun Benningdorf behauptet, dass er sie sexuell belästigt hat. Während der Politiker beteuert, Opfer einer Intrige zu sein, ist Mechthild von der Unschuld ihres Mannes nicht überzeugt und bittet den Detektiv die Wahrheit herauszufinden. Wilsberg befragt Gudrun, die hartnäckig an ihrer Version des Vorfalls festhält. Just in dem Moment, als Wilsberg Mechthild davon berichten will, kommt Kommissarin Anna Springer mit einer neuen schlechten Nach-richt: Kerstenbrock ist in seinem Büro ermordet worden. Springer verdächtigt die trauernde Witwe. Hat Mechthild ihren Mann aus Eifersucht getötet? Bei seinen Ermittlungen stößt Wilsberg auf Hinweise, dass Kerstenbrock kein politisches Unschuldslamm war.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Wilsberg - Der Minister und das Mädchen

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Wilsberg - Der Minister und das Mädchen
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wilsberg - Der Minister und das Mädchen

0.0 / 10
9 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead