Wilsberg: Minus 196 Grad

Wilsberg: Minus 196 Grad


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Martin Enlen, mit Leonard Lansink und Rita Russek

Leonard Lansink ermittelt in Wilsberg: Minus 196 Grad als titelgebender Privatdetektiv in dem Tod einer Klientin. Auch wenn alles nach Selbstmord aussieht, steckt laut Wilsberg mehr dahinter.

Handlung von Wilsberg: Minus 196 Grad
Gerade noch hatte Privatermittler Georg Wilsberg (Leonard Lansink) mit Britta Manzke (Ann-Kristin Leo) eine neue Klientin, da wird die Frau tot am Aufer des Aasees gefunden. Hauptkommissarin Springer (Rita Russek) und ihr Kollege Overbeck (Roland Jankowsky) tippen auf einen Selbstmord. Wilsberg wagt dies zu bezweifeln, schließlich weiß er, dass Britta gerade den Krebs besiegt hat und nun den sehnlichen Wunsch nach einem Kind hegte. Dass sie sich jetzt das Leben nimmt, ist wohl mehr als unwahrscheinlich. (LE)


Cast & Crew zu Wilsberg: Minus 196 Grad

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Wilsberg: Minus 196 Grad
Genre
Kriminalfilm
Verleiher
ZDF

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Wilsberg: Minus 196 Grad