Womit haben wir das verdient?

Womit haben wir das verdient? / AT: Allah ist eine Frau; Allah auf einmal; Nicht auch das noch!; What Have We Done to Deserve This?

AT · 2018 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
27 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Eva Spreitzhofer, mit Caroline Peters und Chantal Zitzenbacher

In der österreichischen Komödie Womit haben wir das verdient? weiß Caroline Peters plötzlich nicht mehr weiter, als ihre Tochter ihr verkündet, dass sie plant, zum Islam überzutreten.

Handlung von Womit haben wir das verdient?
Wanda (Caroline Peters) ist 49, Feministin und Atheistin und genau wie ihre Patchwork-Familie sehr weltoffen. Trotzdem fällt sie aus allen Wolken, als ihre jugendliche Tochter Nina ihr eröffnet, dass sie zum Islam übertreten will, Kopftuch und neuer Name inklusive. Verzweifelt versucht Wanda ihr Kind von diesem Vorhaben abzubringen, doch Nina will nicht von ihrer Entscheidung abrücken. Wandas Ex-Mann ist da auch keine große Hilfe, weil er gerade mit seiner neuen Frau zum wiederholten Mal Vater wird. Doch dann findet die hilflos überforderte Wanda unerwartet eine Verbündete in der Mutter von Ninas Schulfreundin Maryam, die vor 35 Jahren mit ihrer Tochter nach Österreich gekommen ist. (ES)

  • Womit haben wir das verdient? mit Simon Schwarz und Caroline Peters - Bild
  • Womit haben wir das verdient? mit Caroline Peters - Bild
  • Womit haben wir das verdient? mit Caroline Peters und Marcel Mohab - Bild
  • Womit haben wir das verdient? mit Caroline Peters und Chantal Zitzenbacher - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (1) zu Womit haben wir das verdient?


Cast & Crew zu Womit haben wir das verdient?

Drehbuch
Musik
Filmdetails Womit haben wir das verdient?
Genre
Komödie
Zeit
2010er Jahre
Ort
Österreich
Handlung
Atheist, Baby, Entscheidung, Entsetzen, Exmann, Freundin, Hilfe, Islam, Kopftuch, Mitschüler, Mutter, Mutter-Tochter-Beziehung, Regeln, Religion, Schwangerschaft, Tochter
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Verleiher
Neue Visionen Filmverleih GmbH

7 Kritiken & 6 Kommentare zu Womit haben wir das verdient?