Community
Meine glorreichen Sieben

7 Kampfszenen, die bei Daniel Gänsehaut erzeugen

27.06.2013 - 08:50 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
14
16
Der Martial Arts-Film The Grandmaster startet diesen Donnerstag in den deutschen Kinos. Das ist ein Grund für mich als großer Fan solcher Filme, die in meinen Augen besten und am furiosesten choreographierten Kampfszenen aufzulisten.

Ich bin ein großer Bewunderer des Hongkong-Kinos und insbesondere des Martial Arts-Films. Da diesen Donnerstag mit The Grandmaster ein weiterer – in meinen Augen fantastischer – Martial Arts-Film in die deutschen Kinos kommt, nehme ich dies zum Anlass, um meine glorreichen Sieben heute den sieben besten Kampfszenen zu widmen. Leider gibt es zu viele Filme mit noch mehr fantastischen Kämpfen. Um eine halbwegs nachvollziehbare Auswahl zu treffen, habe ich mir selbst Einschränkungen auferlegt. Ich berücksichtige lediglich Filme aus China, vermisst hier also jemand Ong-Bak mit Tony Jaa oder den hervorragenden The Raid, weiß er nun weshalb. Des Weiteren finden sich in meiner Auswahl nur Kämpfe zwischen zwei Personen, was zum Beispiel den berühmten Kampf zwischen Ip Man und zehn Japanern aus dem Film Ip Man, ausschließt. Zu guter Letzt darf jeder Kämpfer nur mit einem Fight vertreten sein und es werden keine Waffenkämpfe in die Liste aufgenommen. Aber genug der Regeln und erklärenden Worte, schaut euch die Liste an und erfreut euch an den beigefügten Videos.

Jet Li vs. Siu-Hou Chin in Fist of Legend
Jet Li spielt in Fist of Legend die Figur Chen Zhen, die außerdem von Bruce Lee in Bruce Lee – Todesgrüße aus Shanghai und jüngst von Donnie Yen in Legend of the Fist verkörpert wurde. Für die hervorragenden Kampfchoreographien zeichnet Woo-ping Yuen verantwortlich, der nicht zuletzt durch diesen Film Hollywood auf sich aufmerksam machte und somit die Möglichkeit erhielt, Filme wie Matrix oder Tiger & Dragon zu choreographieren. Jet Li versucht in diesem Kampf gegen Meister Hou die Kampfbewegungen Bruce Lees wieder aufleben zu lassen. Auch wenn er nicht ganz die so leicht aussehende Agilität und Physis Lees besitzt, ist die Kampfszene fantastisch choreographiert und macht immer wieder Spaß. (Youtube)

Jackie Chan vs. Ken Lo in Drunken Master
Drunken Master müsste eigentlich Drunken Master 2 heißen, da es eine Fortsetzung von Sie nannten ihn Knochenbrecher ist, der im Original Drunken Master heißt. Dies nur als kleine Zusatzinformation. Nun zum Kampf selbst: Der Endkampf zwischen Jackie Chan und Ken Lo ist der Höhepunkt eines 20-minütigen (!) Kampffinales, welches es in sich hat. Hier zeigt Ken Lo, der eigentlich der Bodyguard von Chan ist und nur einsprang, weil sich der ursprüngliche Darsteller verletzte, wie hoch er sein Bein in die Luft strecken kann. Jackie Chan tritt ihm mit Drunken Boxing entgegen und entfaltet mit einem Schuss Ethanol seine wahre Kraft und ein echtes Kampfspektakel. Der unglaubliche Kampf ist hier nochmals zu sehen.

Sammo Hung vs. Lee Hoi San in The Magnificent Butcher
Regisseur des Films Magnificent Butcher ist niemand Geringeres als Yuen Woo-Ping, der nicht nur einmal in meiner glorreichen Sieben zu finden ist. Hier kommt es zu einem Endkampf zwischen dem etwas kräftigeren Sammo Hung und dem älteren Lee Hoi San. Es ist ein sehr langer Endkampf, der alle möglichen Kampfstile versucht einzubinden. Ein wenig fühlte ich mich an Die Schlange im Schatten des Adlers erinnert, der ein Jahr zuvor von Yuen Woo-Ping gedreht wurde. Allerdings setzt The Magnificent Butcher noch einen drauf und so packt Lee Hoi San wortwörtlich seine “flammenden Handflächen” aus. An Awsomeness ist dies nicht mehr zu überbieten. Schaut euch hier den Kampf zu dem leider recht unbekannten Film an und seid beeindruckt von der unglaublichen Präsenz Sammo Hungs.

Gordon Liu vs. Chia Yung Liu in Die 36 Kammern der Shaolin
Die 36 Kammern der Shaolin gilt als einer der besten Martial Arts-Filme überhaupt und ja, der Film ist wahrlich bemerkenswert. Da der Endkampf leider nicht mit blanken Fäusten ausgeführt wird, habe ich mich für eine Kampfsequenz vorher entschieden, als Gordon Liu Meister Chia Yung Liu entgegentritt und ihn unter ständigen Angriffen einer ganzen Armee schließlich zur Strecke bringt. Präzise gefilmt und mit hervorragenden Kampftechniken, gehört diese Szene gewiss zu den Höhepunkten. Hier könnt ihr euch die Szene nochmal zu Gemüte führen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News