DC-Zukunft: Michael Keatons Batman und The Flash auf tollem Fan-Bild vereint

30.06.2020 - 09:00 Uhr
3
1
Michael Keaton als BatmanAbspielen
© Warner Bros.
Michael Keaton als Batman
Im The Flash-Solofilm soll Michael Keaton nochmal in seiner Batman-Rolle auftauchen. Ein neues Fan-Bild bringt beide DC-Superhelden schon jetzt zusammen.

Der kommende The Flash-Solofilm lässt noch etwas länger auf sich warten und klingt trotzdem schon jetzt nach einem der spannendsten DC-Projekte der Zukunft. Nachdem die Neuigkeit verbreitet wurde, dass sich Michael Keaton in Verhandlungen über eine Rückkehr seiner Batman-Figur befinden soll, wird die Einführung von Multiversen im DC-Filmuniversum immer wahrscheinlicher.

Batman-Collection bei Amazon
Zum Deal
Deal

Ein neues Fan-Bild zeigt jetzt schon mal, wie das Aufeinandertreffen zwischen Michael Keaton als Batman und Ezra Miller als The Flash im Film aussehen könnte.

Im Video stellen wir euch die besten Momente aus den DC-Filmen vor

Die besten Momente der DC-Filme
Abspielen

Schaut euch das Fan-Bild mit Batman und The Flash an

Das neue Fan-Bild zum kommenden The Flash-Film wurde von Heroic Hollywood  aufgeschnappt und stammt von dem Digital Artist Jaxson Derr. Schon jetzt wirkt die Begegnung zwischen Michael Keatons Dunklem Ritter und Ezra Millers blitzschnellem Superhelden durch die Arbeit von Derr auf dem Bild sehr realistisch:

Als Inspiration für den kommenden The Flash-Solofilm soll die Flashpoint-Comicvorlage von 2011 dienen, die auch als Bildunterschrift für den Fan-Entwurf verwendet wurde. In dieser Geschichte findet sich Barry Allen aka Flash in einer alternativen Welt wieder, in der unter anderem Bruce Waynes Vater Thomas zu einem skrupellosen Batman geworden ist.

Während vergangene Woche noch berichtet wurde, dass Jeffrey Dean Morgan in seiner Thomas Wayne-Rolle aus dem DC-Universum für The Flash zurückkehren soll, nimmt angeblich jetzt Michael Keaton mit seiner Figur aus Batman und Batmans Rückkehr diese Rolle ein.

Zuletzt wurde ES- und ES 2-Regisseur Andy Muschietti für den The Flash-Solofilm verpflichtet. In den deutschen Kinos soll der DC-Blockbuster am 30. Juni 2022 starten.

Podcast für Superhelden-Fans: Wie gut ist Watchmen?

Wir sprechen in dieser Podcast-Folge von Streamgestöber über die von Kritikern gefeierte Superheldenserie Watchmen.

Im Podcast diskutieren wir die komplexe Handlung, verwirrende Referenzen und natürlich, wie die zentralen Themen von Alan Moore umgedeutet werden. Dabei dreht sich die erste Hälfte des Podcasts auch nur um die erste Hälfte der Staffel. Danach stürzen wir uns in die Spoiler und haben unterschiedliche Meinungen über das Finale.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was versprecht ihr euch vom kommenden The Flash-Solofilm?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News