Die Lösung für The Mandalorian und den gefeuerten Star Wars-Star ist da - Fans haben ausgeträumt

19.02.2021 - 10:00 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
8
0
Gina Carano als Cara Dune in The Mandalorian
© Disney
Gina Carano als Cara Dune in The Mandalorian
Nachdem sich Lucasfilm von Star Wars-Star Gina Carano getrennt haben, gibt es jetzt auch keine Hoffnung mehr für ihre The Mandalorian-Figur Cara Dune.

Das große Star Wars-Thema der Woche ist nach wie vor Gina Caranots Entlassung bei The Mandalorian. Nach einer Reihe fragwürdiger Social-Media-Posts wurde die Schauspielerin von Lucasfilm gefeuert. Sie wird in keinem zukünftigen Projekt des Franchise zu sehen sein. Doch was passiert mit der von ihr verkörperten Cara Dune?

Entdeckt das riesige Star Wars-Universum auf Disney+
Zu Disney+
Mit Baby Yoda und Co.

Seit Tagen zerbrechen sich die Fans den Kopf darüber, ganz zu schweigen von den Verantwortlichen bei Lucasfilm. Die Signale, die bisher an die Öffentlichkeit gedrungen sind, waren widersprüchlicher Natur. Der Hollywood Reporter  schafft nun Klarheit mit einem Update in einem ausführlichen Bericht zu Gina Caranos Entlassung.

Star Wars: Lucasfilm plant keine Neubesetzung von Cara Dune

Zuerst berichtete das Branchenblatt, dass Lucasfilm an Cara Dune festhalten will. Als Gründe wurden neben zukünftigen Storylines auch das Merchandise-Potential der Figur genannt. Für das Update des Artikels ergänzte der Hollywood Reporter eine Lucasfilm-Quelle laut der das Recasting von Cara Dune nicht in Erwägung gezogen wird.

Alle Episoden von The Mandalorian im Video-Ranking:

Wir ranken alle Mandalorian Episoden | Ranking
Abspielen

Hasbro hat bereits zwei Cara Dune-Actionfiguren aus dem Katalog genommen. Obwohl ursprünglich Großes für die Figur geplant war, wird versucht, die größtmögliche Distanz zu Gina Carano und ihrer Sternenkriegerin aufzubauen. Der Todesstoß von Cara Dune ist damit sicher. Wir werden ihr Fehlen in The Mandalorian nicht bemerken.

Star Wars: Fans müssen sich von Cara Dune verabschieden

Lucasfilm hat sich für den einfachsten und klarsten Weg entschieden. Für Fans mag das eine Enttäuschung sein, da die Überlebende von Alderaan durchaus spannende Akzente ins Star Wars-Universum brachte. Besonders Lucy Lawless wurde sich von vielen Anhänger*innen der Sternensaga als Ersatz gewünscht.

Um die Figur von der Schauspielerin zu lösen, wäre allerdings sehr viel Arbeit notwendig gewesen. Und selbst dann hätte es keine Garantie dafür gegeben, dass Cara Dune jemals dem Carano-Schatten entkommt. Der Schritt, zu dem sich Lucasfilm entschieden hat, zieht einen klaren Schlussstrich. Gina Carano und Cara Dune sind Geschichte.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wollt ihr Cara Duna in Zukunft nochmal im Star Wars-Universum sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News