Traum-Ensemble

Expendables-Spin-off mit Frauenpower in Arbeit

20.08.2012 - 09:33 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
32
8
Angelina Jolie bald in einem Expendables-Ripoff?
© Concorde
Angelina Jolie bald in einem Expendables-Ripoff?
Wer sagt, dass ausschließlich Männer in Actionfilmen agieren dürfen, hat entweder wichtige Momente der Kinogeschichte verschlafen oder ist allgemein nicht up to date. Die Frauen sind im Actionmetier prominent wie nie zuvor und bekommen nun ihren eigenen Expendables-Film.

Am 30. August 2012 ist es endlich soweit und Sylvester Stallone scharrt die alten Haudegen in The Expendables 2 erneut um sich. Was dabei allerdings auffällt, ist der Fakt, dass uns in der kommenden Action-Orgie kein weiblicher Charme erwartet. Abgesehen von einem kleinen Auftritt von Nan Yu als schlagfertige Vertretung für die Frauen dieser Welt, mangelt es dem All-Star-Ensemble immer noch an starken Frauenfiguren. Dieser Punkt wurde ebenfalls in Hollywood erkannt und noch bevor die Rentner in zweiten Runde gegeneinander auf der Leinwand antreten, erzählt Produzent Adi Shanka dem Branchenblatt Variety, dass eine weibliche Version von The Expendables in Planung ist.

Adi Shankas Firma 1984 Private Defense Contractors produzierte bereits Filme wie The Grey – Unter Wölfen mit Liam Neeson und den neuen Film von Regisseur Andrew Dominik, Killing Them Softly, und hat bereits Gespräche mit Stars geführt, die für ein weibliches Expendables-Ensemble in Frage kommen könnten. Welche große Namen auf dieser Verhandlungsliste stehen, wurde allerdings nicht bekannt gegeben. Dafür dürft ihr jetzt euren Spekulationen freien Laufen lassen und eure Vorschläge in die Runde werfen. Wer darf nicht fehlen, wenn sich Hollywoods Amazonen die Köpfe einschlagen und welche Schauspierlerin sollte lieber das Getümmel meiden?

Neben diesem wunderbaren Artikel, in dem wir bereits vor knapp zwei Jahren über einen Expendables-Film mit toughen Frauen in den Hauptrollen sinnierten, hier noch ein paar Namen, die eben spontan in der Redaktion genannt wurden: Größen wie Sigourney Weaver (Aliens – Die Rückkehr), Cynthia Rothrock (Tigerkralle), Michelle Yeoh (Tiger & Dragon) oder Angelina Jolie (Tomb Raider) dürfen natürlich nicht fehlen. Ebenso würden wir uns über Auftritte von Haywire – Star Gina Carano und natürlich der Braut Uma Thurman (Kill Bill: Volume 1) sowie Pam Grier (Foxy Brown) freuen. Da sie im Moment auch in jedem dritten Actionfilm zu sehen sind, wird eine Besetzung von Milla Jovovich (Resident Evil 5: Retribution), Kate Beckinsale (Underworld Awakening) und Michelle Rodriguez (Avatar – Aufbruch nach Pandora) ebenfalls sehr wahrscheinlich. Dann bleibt noch die Große Frage, welche Newcomerin mit von der Partie sein wird. Namen wie Lindsay Lohan (Machete), Kristen Stewart (Snow White and the Huntsman) oder Miley Cyrus (LOL) sind auf alle Fälle immer gut für Schlagzeilen.

Welche Aktrice wollt ihr unbedingt in einer weibliche Expendables-Version sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News