Großer Disney+-Guide: Für wen lohnt sich der Streaming-Dienst?

Disney+
© Walt Disney
Disney+
25.03.2020 - 16:00 UhrVor 11 Tagen aktualisiert
19
4
Disney+ ist da und wir haben den neuen Streaming-Dienst im Moviepilot-Podcast Streamgestöber auf Preis, unterstützte Geräte, Angebot und vieles mehr getestet.

Seit dem 24.04.2020 ist Disney+ auch in Deutschland am Start. Wie viel kostet es? Wie empfange ich es? Kann ich den Account teilen? Welche Filme und Serien lohnen sich abseits von Star Wars und Marvel? Und was ist eigentlich mit dem Simpsons-Bildformat los?

Andrea, Jenny und Hendrik beantworten alle eure Fragen zu Disney+ in der neuen Folge des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber.

Jetzt reinhören: Lohnt sich Disney+?

Timecodes der Podcast-Folge zu Disney+

Falls ihr nur an einem bestimmten Kapitel des Podcasts interessiert seid, findet ihr hier die Timecodes der Folge.

  • 00:05:29 - Auf ins Streamgestöber
  • 00:09:23 - Disney+: Unsere Erwartungen
  • 00:14:26 - Disney+: Geräte, Account teilen, Preis, Interface
  • 00:33:20 - Disney+-Programm, Highlights & Geheimtipps
  • 01:13:50 - Disney+ vs. Netflix
  • 01:19:25 - Fazit zu Disney+

Disney+ ist eine gute Ergänzung zu anderen Diensten

Der rein familienfreundliche Streaming-Dienst von Disney+ zielt auf ebendiese Gruppe ab: Familien. Eltern müssen sich nicht sorgen, wenn ihre Kinder bei Disney+ zappen. Aus diesem Grund ist Disney+ aber auch kein Ersatz für alle, die das in vielerlei Hinsicht diversere Angebot von zum Beispiel Netflix oder Amazon zu schätzen wissen, sondern eine willkommene Ergänzung.

Für wen lohnt sich Disney+?

Disney+ lohnt sich am meisten ...

  • für alle, die in den 90ern und 00er-Jahren gerne Disney-Cartoons wie Gargoyles und Ducktales sowie Realserien wie Hannah Montana geguckt haben;
  • für alle Familien mit fernseh-affinen Kindern im Haushalt;
  • für alle, die gerne Disney-Märchen und -Zeichentrickfilme schauen;
  • für alle Fans von Pixar, dem MCU und Star Wars, die die Filme jedoch nicht auf Blu-ray haben;
  • für alle, die endlich wissen wollen, was es mit "Baby Yoda" in The Mandalorian auf sich hat.

Disney+: Geräte, Preis, Passwortteilen

Eine Liste mit allen Geräten, auf denen Disney+ zu empfangen ist, haben wir euch bei Moviepilot bereits erstellt. Verschiedene Preismodelle gibt es im Gegensatz zu Netflix nicht, bloß ein Abo für 6,99 Euro im Monat oder 69,99 Euro im Jahr, ähnlich wie bei Amazon. Disney+ ist gleichzeitig auf vier Geräten zu streamen, insgesamt mit zehn Geräten. Ihr könnt zudem bis zu sieben Profile erstellen.

Podcast-Team aus dem Home Office: Hendrik, Jenny, Andrea

Die Podcast-Stimmen: Hendrik Busch (@hokkaidokuerbis ), Jenny Jecke (@gafferlein ) und Andrea Wöger (@andreawoeger ).

Neu: Wir haben jetzt einen The Walking Dead-Podcast

Abonniert auch unseren The Walking Dead-Podcast Moviepilot live: The Walking Dead bei Spotify , Apple , Deezer  und der Podcast-App eures Vertrauens!

Weitere Streamgestöber-Folgen zu Netflix-Serien- und Filmen

Schickt uns euren Kommentar zu Disney+!

Bei Streamgestöber seid ihr dazu angehalten, mitzumachen. Schickt uns eine Sprachnachricht mit euren Fragen und eurer Meinung zu Disney+? Schickt uns einen Kommentar an podcast[at]moviepilot.de. Mit etwas Glück landet ihr in einem der nächsten Podcasts.

Lohnt sich Disney+ für euch?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare