Henry Cavill: Snyder-Cut von Justice League würde tiefe Wunden aufreißen

Henry Cavill als Superman in Justice League
© Warner Bros.
Henry Cavill als Superman in Justice League

Zwei Jahre nach dem Release von Justice League ist der Film immer noch Gesprächsthema bei DC-Fans. Denn leider konnte der Film kaum überzeugen. Regisseur Zack Snyder musste während der Produktion aus privaten Gründen seinen Posten räumen, Joss Whedon übernahm.

Seitdem hoffen die Fans auf den Snyder Cut des Filmes - welchen Stars wie Jason Momoa sogar bereits gesehen haben wollen. Tatsächlich setzten sich vor kurzem alle Stars des Filmes für die Veröffentlichung ein - außer Henry Cavill. Wie Comicbook berichtet, brach der Superman-Darsteller nun sein Schweigen.

Das sagt Henry Cavill zum Snyder Cut von Justice League

In einem Interview zur kommenden Witcher-Serie wurde Cavill gefragt, warum er sich im Gegensatz zu seinen Co-Stars nicht für den Snyder Cut aussprach. Der Schauspieler nahm die Frage mit Humor.

Ich würde nicht sagen, dass es einen bestimmten Grund gibt. Ich meine, ich vermisse meinen Schnurrbart, das ist das Wichtigste - für mich war es einfach eine qualvolle Erinnerung, dass ich ihn nicht mehr habe, und deswegen wollte ich nicht mehr tiefer in dieser Wunde graben.

Mit seinem Schnurrbart-Kommentar spielt Henry Cavill auf die ausführlichen Nachdrehs zu Justice League an. Vor diesen hatte sich Cavill für Mission: Impossible 6 nämlich bereits einen Schnurrbart stehen lassen, welcher dann teuer per CGI entfernt werden musste.

Zum Snyder Cut selbst verriet Cavill wiederum eigentlich nichts. Seine Meinung könnte direkt mit seiner Zukunft als Superman zusammenhängen: Warner Bros. plant angeblich bereits mit einem neuen Darsteller. Falls das noch nicht genug schlechte Nachrichten sind: Die Veröffentlichung des Snyder Cuts soll mittlerweile so gut wie ausgeschlossen sein.

DC-Fans müssen also weiter warten. Die Unterstützung für den Snyder Cut wird so schnell sicherlich nicht abreißen. Henry Cavill dagegen wird froh sein, demnächst nur Fragen zu Netflix' The Witcher gestellt zu bekommen.

Sollte der Snyder Cut von Justice League veröffentlicht werden?

Moviepilot Team
Kayserschmarrn Maximilian Kayser
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Henry Cavill: Snyder-Cut von Justice League würde tiefe Wunden aufreißen
Bc859376ebaf4500af31053de51bbb49