Neu bei Amazon Prime: Alle 35 Filme der Woche

12.06.2020 - 16:00 Uhr
2
2
Feuchtgebiete ist bei Amazon Prime verfügbarAbspielen
© Amazon/ Majestic
Feuchtgebiete ist bei Amazon Prime verfügbar
Eine deutsche Sex-Reflexion, ein Piratenfilm, Tom Hardy im Doppelpack und Action mit Jason Statham. Ihr habt große Auswahl bei Amazon diese Woche.

Die wirklich exklusiven und aktuellen Filmstarts finden wir im Angebot bei Amazon Prime diese Woche nicht. Wenn ihr nach neuen Filmen sucht, müsst ihr euch mit Zugängen der Kategorie Rock the Kasbah begnügen - schon ein paar Mal durchgereicht bei Streamingdiensten, aber noch ganz frisch.

Deutsches Skandalbuch Feuchtgebiete bei Amazon
Zum Deal
Deal

Das größte Highlight der Woche ist deshalb wahrscheinlich auch ein Film, der nach seiner Wiederentdeckung nur so schreit: Die Piratenbraut ist aufgrund des finanziellen Desasters bei der Originalveröffentlichung im Jahr 1995 verrufen. Aber ist der Abenteuerfilm deshalb schlecht? Ihr könnt es rausfinden.

Verfilmung von Skandalbuch: Feuchtgebiete bei Amazon

Auch Feuchtgebiete mit Carla Juri (Blade Runner 2049) in der Hauptrolle ist deutlich besser als sein Ruf. Dem Stoff von Charlotte Roche, die heute unter anderem einen Sexpodcast betreibt, nähert sich Regisseur David Wnendt einfühlsam. Aus den Beschreibungen des Romans erschafft er zusammen mit Juri eine surreale Figur, die sich jedem Urteil entzieht.

Action und Sex: Die besten neuen Filme bei Amazon

Short Term 12 - Stille Helden - Indie-Drama mit Captain Marvel-Star Brie Larson
Moviepilot-Wertung: 7.8

Die Piratenbraut - Abenteuerfilm mit Geena Davies
Moviepilot-Wertung: 5.5

Chaos - Actionfilm mit Jason Statham
Moviepilot-Wertung: 6.6

Legend - Gangsterfilm mit Tom Hardy
Moviepilot-Wertung: 6.6

Feuchtgebiete - Romanverfilmung mit Carla Juri
Moviepilot-Wertung: 4.5

Rock the Kasbah - Komödie mit Bill Murray
Moviepilot-Wertung: 5.4

Der Trailer zu Feuchtgebiete

Feuchtgebiete - Trailer 100% jugendfrei (Deutsch) HD
Abspielen

Alle weiteren Filme bei Amazon Prime

Die kontroverseste Teenie-Serie bei Netflix im Podcast

In dieser Podcast-Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - tauchen Andrea, Matthias und Max tief in die Kontroverse ein, die Netflix' Teenie-Serie Tote Mädchen lügen nicht ausgelöst hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir diskutieren die positive und negative Kritik an Staffel 1, wie Tote Mädchen lügen nicht in Staffel 2 sein eigenes Trauma (nicht genug) verarbeitet und was am Ende problematisch ist.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Was schaut ihr am Wochenende?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News