Trailer zu The Captive

Ryan Reynolds auf Jagd nach Entführern seiner Tochter

Ryan Reynolds in The Captive
© Ascot Elite Home Entertainment
Ryan Reynolds in The Captive

Wer in den Internationalen Wettbewerb eines der großen Filmfestivals kommt, hat viel Aufmerksamkeit. Über diese darf sich jetzt der kanadische Regisseur Atom Egoyan (Chloe, Exotica, Wahre Lügen) freuen, denn sein neuer Film, der Thriller The Captive – Spurlos verschwunden wird dort laufen. Erzählt wird die Geschichte eines Mannes (Ryan Reynolds), der Jagd auf die Entführer seiner Tochter macht. Er ist sich sicher, dass sie noch am Leben ist, obgleich sie schon knapp acht Jahren als vermisst gilt. Die Entführung hat das Leben des Vaters völlig auf den Kopf gestellt, alle seine Beziehungen sind daran zerbrochen. Nun gibt es aber neue Hinweise, denn er nachgehen will …

Mehr: Wettbewerb für Cannes Filmfestival 2014 steht fest

Einwenig erinnert das Szenario des Entführungsthriller und die Inszenierung an Prisoners des Kanadiers Denis Villeneuve, der im letzten Jahr für Aufmerksamkeit sorgte. Hoffen wir, dass dieser Thriller ähnliche Qualitäten aufweist. In The Captive sind neben Hauptdarsteller Ryan Reynolds (Deadpool, Safe House – Niemand ist sicher) auch die Schauspieler Scott Speedman, Mireille Enos, Rosario Dawson, Kevin Durand, Alexia Fast und Bruce Greenwood zu sehen. Wann der Film in den deutschen Kinos starten wird, ist noch unklar. Im Mai jedenfalls feiert er Welt-Premiere beim Festival Cannes.

Seid ihr neugierig auf The Captive mit Ryan Reynolds?

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Ryan Reynolds auf Jagd nach Entführern seiner Tochter