Vor Aquaman 2: Die Abenteuer von Arthur Curry gehen als Serie weiter

Aquaman
© DC Comics, Warner Bros.
Aquaman

Nach dem Erfolg von Aquaman an den internationalen Kinokassen müssen sich Fans leider noch etwas in Geduld üben, denn die Fortsetzung wird noch einige Zeit auf sich warten lassen. Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, würde eine neue Aquaman-Geschichte genau richtig kommen.

DC-Held geht in Serie in Aquaman: King of Atlantis

Wie unter anderem Entertainment Weekly jüngst berichtete, hat HBO Max einer Zeichentrickserie namens Aquaman: King of Atlantis grünes Licht gegeben. Die Serie soll auf dem Streaming-Service ihre Premiere feiern. Insgesamt wird die Serie drei in sich abgeschlossene Episoden umfassen, wobei wir in der ersten Folge Arthurs ersten Tag als König von Atlantis erleben werden.

Weitere Informationen liefert die offizielle Inhaltsangabe zur Serie, die etwa IGN veröffentlichte. Aus dieser geht hervor, dass wir neben alten Bekannten wie Mera, Vulko und Arthurs Halbbruder, wahrscheinlich Orm, auch neue Charaktere sehen werden. Arthur werde sich gegen "älteres Böses aus vergangenen Zeiten" behaupten müssen, um zu beweisen, "dass er der richtige Mann für den Dreizack ist."

Darüber hinaus wäre es möglich, dass die Serie die im Film und in den Comics etablierte Mythologie rund um Atlantis etwas ausbaut, etwa die Sieben Königreiche oder auch die blutrünstigen Trench. Sarah Aubrey, Head of Original Content bei HBO Max, zeigt sich derweil überzeugt davon, dass Aquaman: King of Atlantis eine "aufregende Erweiterung" des eigenen Angebots wird.

Verbindung zwischen Kinofilm und Zeichentrickserie noch nicht sicher

Unklar ist derzeit noch, ob es Verbindungen zwischen Aquaman und Aquaman: King of Atlantis gibt. Bisher wurden die Sprecher der Charaktere noch nicht bestätigt, weshalb eine Beteiligung der Film-Darsteller rund um Jason Momoa nicht sicher ist. Dafür kehrt mit James Wan der Regisseur des DC-Films als Ausführender Produzent für die Zeichentrickserie zurück. Produziert wird die Serie von Warner Bros. Animation.

Einen offiziellen Starttermin hat Aquaman: King of Atlantis noch nicht. Zudem ist unklar, ob die Zeichentrickserie auch in Deutschland zu sehen sein wird.

Wie gut ist die gehypte Superheldenserie wirklich?

Wir sprechen in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber über die von Kritikern gefeierte Superheldenserie Watchmen.


Im Podcast diskutieren wir die komplexe Handlung, verwirrende Referenzen und natürlich, wie die zentralen Themen von Alan Moore umgedeutet werden. Dabei dreht sich die erste Hälfte des Podcasts auch nur um die erste Hälfte der Staffel. Danach stürzen wir uns in die Spoiler und haben unterschiedliche Meinungen über das Finale.

Was haltet ihr von den ersten Informationen zu Aquaman: King of Atlantis?

Moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Vor Aquaman 2: Die Abenteuer von Arthur Curry gehen als Serie weiter
B67a3e29cc454a6b8e3f4e0dc42a4dfe