Alan Cumming

Beteiligt an 55 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...) und 14 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Alan Cumming
Geburtstag: 27. Januar 1965
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 26

Biografie von Alan Cumming

Der schottische Schauspieler Alan Cumming ist neben seiner mehrfach ausgezeichneten Tätigkeit als Darsteller für Theater, Film und Fernsehen auch in anderen Bereichen der Kunst aktiv. Er schrieb zwei Bücher, publizierte Meinungstexte für diverse Zeitschriften und stellte seine eigenen Kabarett-Shows auf die Beine. Zu seine populärsten Schauspielleistungen gehören die Rollen in Filmen wie Goldeneye - Der Mann, der James Bond war und X-Men 2.

Alan Cumming wurde am 27.01.1965 als zweiter Sohn von Mary und Alex Cumming in der schottischen Stadt Aberfeldy geboren. Seine schwere Kindheit, in der er unter seinem gewalttätigen Vater litt, verarbeitete Cumming später in seinem zweiten Buch, der Autobiographie Not My Father's Son: A Memoir. Nachdem er mit seiner Familie an die Ostküste Schottlands zog, tätigte Alan Cumming seine ersten schauspielerischen Schritte am Schultheater.

Alan Cumming auf der Bühne

Als er 1992 sein Schauspieldebüt in seinem ersten Kinofilm gab, hatte Alan Cumming bereits eine erfolgreiche Zeit am Theater hinter sich und konnte auch vor der Kamera bereits erste Erfahrungen in TV- und Kurzfilmproduktionen sammeln. Nach seinem Studium an der Royal Scottish Academy of Music and Drama in Glasgow bereiste er mit der erfolgreichen Kabarett-Show Victor and Barry die Welt.

Im Theater zog es ihn von Macbeth am Tron Theatre in Glasgow bis zum Royal National Theatre in London, wo er für seine Darstellung in dem Stück Accidental Death of an Anarchist zum zweiten Mal in seiner Karriere mit einem Olivier Award ausgezeichnet wurde.

Alan Cumming vor der Kamera

Die Premiere von Ian Sellars Prague auf dem Filmfestival von Cannes im Jahr 1992 bereitete Alan Cumming den Weg für seine Karriere beim Film. Nach einer Reihe von britischen Produktionen, in den er mitwirkte, war es seine Rolle in dem Agentenstreifen mit der berühmten Doppelnull Goldeneye - Der Mann, der James Bond war, die ihn für das amerikanische Publikum interessant machte.

Bis in die 2000er-Jahre hinein konnte Alan Cumming sich durch amerikanische Filme in den USA etablieren. Nach der Arbeit an Eyes Wide Shut, dem letzten Film von Regisseur Stanley Kubrick, war Cumming Teil von Robert Rodriguez' Spy Kids-Trilogie und schließlich als Mutant Nightcrawler in X-Men 2 zu sehen.

Parallel dazu war der Brite auch wieder aktiv in Theaterproduktionen involviert. In beiden Bereichen fungierte er zunehmend auch als Produzent und Regisseur hinter den Kulissen bzw. hinter der Kamera. Die 2010er-Jahre prägten für Alan Cumming vor allem seine Rollen in der Serie Good Wife und dem Film Any Day Now, für die er mehrfach nominiert und ausgezeichnet wurde. 2018 übernahm er die Hauptrolle in der Serie Instinct. (HZ)

Alan Cumming ist bekannt für

X-Men 2 X-Men 2 USA/Kanada · 2003
Probezeit Probezeit Großbritannien/USA · 1994
James Bond 007 - GoldenEye James Bond 007 - GoldenEye USA/Großbritannien · 1995

Komplette Filmographie

News

die Alan Cumming erwähnen
X-Men: alle Figuren und alten Darsteller, die den bisher 12 Filmen neu besetzt wurden
Veröffentlicht

X-Men: So gut wurden die alten Darsteller neu besetzt

Die X-Men-Filmreihe umfasst mittlerweile 11 Kinofilme, wobei viele der ursprünglichen Schauspieler zu jüngeren Gesichtern mutiert sind. Wir zeigen euch in unserer Gegenüberstellung wie gut sie zueinander passen. Mehr

Nach Good Wife geht Alan Cumming auf Serienkiller-Jagd
Veröffentlicht

Instinct - Good Wife-Star Alan Cumming jagt einen Serienkiller auf CBS

Mit Zoo hat sich CBS vor zwei Jahren bereits schon einmal erfolgreich an eine James Paterson-Adaptino gewagt. Nun folgt Instinct mit Alan Cumming in der Hauptrolle. Mehr

Kodi Smit-McPhee als Nightcrawler in X-Men: Apocalypse
Veröffentlicht

X-Men: Apocalypse - Darum sieht Nightcrawler komplett anders aus als in X-Men 2

Bereits in X-Men 2 war der Mutant Nightcrawler zu sehen. Sein Äußeres unterscheidet sich allerdings stark von der Version aus dem neuesten Teil X-Men: Apocalypse. Make-up-Künstler Adrien Morot erklärt, warum das der Fall ist. Mehr

Serienpiloten schauen und mitbestimmen, aus welchen eine Serie wird!
Veröffentlicht

Ansehen und mitbestimmen: die Amazon Pilot Season

Serienpiloten für moviepiloten: Seit Kurzem könnt ihr als Amazon-Kunden im Rahmen der Amazon Pilot Season 2015 nicht nur kostenlos sieben Pilotfolgen anschauen, sondern obendrein aktiv mitbestimmen, welche dieser Piloten in Zukunft als Amazon Originals Serie produziert werden. Mehr

Alle 7 News

Kommentare zu Alan Cumming