Benjamin Sadler

Beteiligt an 71 Filmen (als Schauspieler/in) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Benjamin Sadler
Geburtstag: 12. Februar 1971
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 7

Der deutsche Schauspieler Benjamin Sadler wurde am 12. Februar 1971 in Toronto geboren und ist vor allem als Fernsehdarsteller bekannt, so zum Beispiel durch die Krimireihe Tatort sowie durch die Miniserie Krieg und Frieden

Biografie
Benjamin Sadler kam als Benjamin Klimaschewski in Toronto, Kanada, zur Welt. Er ist der Sohn eines deutschen Grafikers und einer britischen Lehrerin. Im Alter von fünf Jahren zog er mit seiner Familie nach Deutschland. Nachdem er sich für eine Karriere als Schauspieler entschieden hatte, studierte er an der renommierten Royal Academy of Dramatic Art in London. 

Anfang der 1990er Jahre kam Benjamin Sadlers Karriere in Gang, als er mehr und mehr Auftritte in Fernsehserien ergatterte, so zum Beispiel in Wolffs Revier und SK Babies. Auf der Kinoleinwand feierte er sein Debüt 1998 mit der Hauptrolle in Rosenzweigs Freiheit. Von 1998 bis 2002 übernahm er eine wiederkehrende Rolle in der Spuk-Trilogie von Günter Meyer, bestehend aus Spuk aus der GruftSpuk im Reich der Schatten und Spuk am Tor der Zeit. Ein Jahr später spielte er als Teil eines international bekannten Casts im Biopic Luther mit. Dazu kam der biblisch angehauchte Film Die Bibel - Apokalypse und das Historiendrama Augustus - Mein Vater der Kaiser, in dem er eine jüngere Version von Peter O'Toole verkörperte. In den 2010er Jahren war Benjamin Sadler außerdem in den TV-Produktionen RommelAlles muss raus - Eine Familie rechnet ab und Das Lächeln der Frauen zu sehen. 2017 mimt er den Vater der Titelfigur in Wendy - Der Film. (LM)

Benjamin Sadler ist bekannt durch

Luther Luther Deutschland · 2003
Contergan Contergan Deutschland · 2007
Anna Karénina Anna Karénina Frankreich/Italien/Spanien/Litauen · 2014
Rommel Rommel Deutschland · 2012

Komplette Filmographie

News

die Benjamin Sadler erwähnen
Das Jerusalemsyndrom
Veröffentlicht

Das Jerusalem-Syndrom – Böse Christen in Israel

Mit Das Jerusalem-Syndrom versucht sich eine israelisch-deutsche TV-Koproduktion am Genre des Psychothrillers und schafft es… fast. Mehr

Tatort - Das goldene Band
Veröffentlicht

Tatort - Charlotte Lindholm & Das goldene Band

Tatort – Wegwerfmädchen hatte letzte Woche nicht wenige Krimifans positiv überrascht. Heute legten Maria Furtwängler und das Team des NDR mit der Fortsetzung Das goldene Band nach, die das Niveau leider nicht halten konnte. Mehr

Darauf einen Schluck Schampus!
Veröffentlicht

Tatort - Auf den Spuren der Wegwerfmädchen

In Wegwerfmädchen, der ersten Hälfte des neuen Tatort-Zweiteilers mit Maria Furtwängler, ermittelt Charlotte Lindholm in der Rockerszene. Menschenhandel und Zwangsprostitution bilden das Futter dieses Tatorts, der mit starken Bildern punktet. Mehr

Im Fußballstadion mit Charlotte Lindholm
Veröffentlicht

Charlotte Lindholm ermittelt bei Hannover 69

Der gestrige Tatort: Mord in der ersten Liga buddelte ein wenig im letzten aufrecht erhaltenen Patriarchat Deutschland: der Bundesliga. Zu Tage kamen Leichen und Coming-Outs – und leider auch eine neue Liebe für die schroffe Charlotte Lindholm. Mehr

Alle 6 News

Kommentare zu Benjamin Sadler