Devid Striesow

✶ 01.10.1973 | männlich | 76 Fans
Beteiligt an 130 Filmen und 9 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Devid Striesow

Devid Striesow wurde am 01.10.1973 in Bergen auf Rügen geboren und ist ein deutscher Schauspieler, der erfolgreich am Theater und im Film als Charakterdarsteller arbeitet. Er studierte gemeinsam mit Fritzi Haberlandt, Nina Hoss und Lars Eidinger an der Schauspielschule "Ernst Busch" in Berlin.

Erfolge auf deutschen Bühnen

Seit seinem Studienabschluss im Jahr 1999 ist Devid Striesow regelmäßig als Theaterdarsteller tätig, etwa am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und am Düsseldorfer Schauspielhaus. 2004 wurde Striesow auch von der Zeitschrift Theater heute zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gekürt.

Auftritte in Der Untergang und Napola - Elite für den Führer

Sein Kinodebüt gab Devid Striesow im Jahr 2000 im Drama Kalt ist der Abendhauch. In den Folgejahren war der Darsteller (unter anderen) in den in der Nazizeit spielenden Historienfilmen Der Untergang sowie Napola - Elite für den Führer zu sehen.

Riesenerfolg mit Die Fälscher

Auf der Berlinale 2007 war Striesow mit gleich zwei Werken im Wettbewerb vertreten: In Christian Petzolds Yella spielt Striesow den Chef der von Nina Hoss verkörperten Titelfigur. Im österreichischen Wettbewerbsbeitrag Die Fälscher ist Striesow als Sturmbannführer Friedrich Herzog zu sehen, der im Konzentrationslager Sachsenhausen von Gefangenen Devisen fälschen lässt. Die Fälscher wurde bei der Oscarverleihung 2008 als Bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet.

Hauptkommissar Jens Stellbrink im saarländischen Tatort

Zwischen Januar 2013 und Januar 2019 verkörperte Devid Striesow in der Tatort-Reihe an der Seite von Elisabeth Brück Hauptkommissar Jens Stellbrink. Auch in alles in allem 16 Episoden der langlebigen ZDF-Krimireihe Bella Block war Striesow als Jan Martensen, Assistent von Hauptfigur Bella Block, zu sehen.

Striesow als Hape Kerkeling in Ich bin dann mal weg

Im Jahr 2015 übernahm Devid Striesow die Hauptrolle in der Verfilmung von Hape Kerkelings Bestseller Ich bin dann mal weg. Die Komödie sahen 1,97 Millionen Besucher in deutschen Kinos - ein großer Erfolg!

In der Sky-Miniserie 8 Tage war Striesow im Jahr 2019 als Klaus zu sehen, der gegen den die Serie bestimmenden Asteroideneinschlag mit dem Bau eines Bunkers vorgesorgt hat. (RL)

Bekannt für

130 Filme & 9 Serien mit Devid Striesow

7
Film
Fraktus
Deutschland | 2012
7.3
Film
Zeit der Kannibalen
Deutschland | 2014
6.9
Film
Nichts passiert
Schweiz | 2015
6.5
Film
Die Wunderübung
Österreich | 2018
6.9
Film
Yella
Deutschland | 2007
6.7
Film
Das weiße Kaninchen
Deutschland | 2016
7.4
Film
Die Fälscher
Österreich | 2007
6.8
Film
Wir sind jung. Wir sind stark.
Deutschland | 2014
6
Film
Tatort: Mord ex Machina
Deutschland | 2018
6.9
Film
So glücklich war ich noch nie
Deutschland | 2009

Devid Striesow: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

6 Videos und 93 Bilder zu Devid Striesow