Henri 4

Henri 4

DE/FR/CZ · 2009 · Laufzeit 154 Minuten · FSK 12 · Drama, Historienfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
2.7
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.0
Community
121 Bewertungen
14 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jo Baier, mit Christine Urspruch und Hannelore Hoger

In dem Historiendrama Henri 4 kämpft der gleichnamige Protestant 1563 gegen die Katholikin Katharina de Medici einen blutigen Glaubenskrieg. 

Handlung von Henri 4
Frankreich 1563: Protestanten und Katholiken kämpfen im Namen des Glaubens, um Land und Macht einen unerbittlichen Krieg. An der Spitze der Hugenotten führt Henri von Navarra (Julien Boisselier) die Truppen gegen die katholische Herrscherin Katharina von Medici (Hannelore Hoger), Königin von Frankreich. Als Zeichen der Versöhnung bietet diese ihm die Hand ihrer Tochter Margot (Armelle Deutsch) als Zeichen der Versöhnung, doch die Hochzeit in der Bartholomäusnacht endet in einem Blutbad, das 30.000 Hugenotten das Leben kostet. Henri überlebt, wird im Louvre aber als Gefangener gehalten und gezwungen, seinem Glauben abzuschwören.

Fünf Mal wechselt der Mann, dem nach vier Jahren die Flucht gelingt, seinen Glauben. Doch die Konfession steht für Henri nicht im Vordergrund. Er tritt für Toleranz, Humanismus und Frieden ein. Als auch der letzte Sohn Katharinas stirbt,  besteigt Henri von Navarra den Thron als Henri IV. und setzt beim Papst die Annullierung seiner Ehe mit Margot durch. Stattdessen wünscht er, seine Geliebte Gabrielle d’Estrées (Chloé Stefani) zu ehelichen, doch ein grausamer Schicksalsschlag und die Staatsräson zwingen ihn zu einer bitteren Entscheidung. (JB)

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (28) und Videos (2) zu Henri 4


Cast & Crew zu Henri 4

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Henri 4
Genre
Kriegsfilm, Historienfilm, Drama
Zeit
15. Jahrhundert, 1572
Ort
Musée du Louvre, Paris
Handlung
Blutbad, Braut, Evangelische Kirche, Flucht, Glaube, Glaubenskrieg, Hochzeit, Hochzeitsfeier, Intrige, Kampf, Katholische Kirche, König, König Henry IV., Königreich, Massaker, Thronfolger, Verrat, Versöhnung
Stimmung
Aufregend, Berührend, Geistreich, Spannend
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Central Film Verleih
Produktionsfirma
ARD Degeto Film , ARRI , B.A. Produktion , Bayerischer Rundfunk , France 2 , GéTéVé , Institut del Cinema Català , Magic Media Inc. , Mitteldeutscher Rundfunk , Norddeutscher Rundfunk , ORF , Südwestrundfunk , Wega Film , Westdeutscher Rundfunk

5 Kritiken & 14 Kommentare zu Henri 4