Frank Miller

Beteiligt an 16 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in, Autor/in (Vorlage), ...) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Frank Miller
Geburtstag: 27. Januar 1957
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 111

Frank Miller ist ein US-amerikanischer Comicautor/-zeichner und Drehbuchautor, der insbesondere für seine Werke Sin City, 300, Elektra und Daredevil bekannt ist.

Frank J. Miller wurde am 27. Januar 1957 in Onley, Maryland, USA, geboren und wuchs in Montpelier, Vermont auf. Schon in seiner Zeit an der Highschool veröffentlichte Frank Miller erste eigene Comics. Frank Miller wurde schon frühzeitig professioneller Comiczeichner und arbeitete bald darauf mit dem Zeichner und Grafiker Neal Adams, seinem späteren Mentor, zusammen. Gemeinsam zeichneten sie Comics für verschiedene Verlage (zum Beispiel DC Comics und Marvel Comics).

Bald darauf wurde Frank Miller bei Marvel zum Hauptzeichner von des Comics Daredevil und übernahm außerdem die Titelgestaltung. DC beauftragte ihn Anfang der 1980er, Comics für die Batman-Reihe zu schreiben. Unter seiner Feder entstanden unter anderem die vierteilige Mini-Comicreihe Batman: The Dark Knight Returns (1986) und Batman: Year One (1987). Frank Miller definierte damit den Superhelden völlig neu. Mit seinen Batman-Comics lieferte er die Vorlage für zahlreiche Verfilmungen wie zum Beispiel Batman (1989) von Tim Burton.

Frank Millers erstes Soloprojekt war die Comicreihe Sin City, die von April 1991 bis Juni 1992 in dreizehn Bänden veröffentlicht wurde. Sin City zählt noch immer zu den beliebtesten Comics Frank Millers. Der erfolgreiche Schwarz-Weiß-Comic Sin City (2005) wurde von Robert Rodriguez verfilmt. Frank Miller beteiligte sich an der Comicverfilmung außerdem als Co-Regisseur.

Außerdem schrieb Frank Miller die Drehbücher der Comicverfilmungen 300, RoboCop 2 und RoboCop 3, Daredevil sowie zu dem Spin-off Elektra. Bei The Spirit entwickelte Frank Miller nicht nur das Drehbuch zum Film, sondern führte auch Regie. 2014 folgen die Comicverfilmungen Sin City 2: A Dame to Kill For sowie 300: Rise Of An Empire.

Frank Miller wurde für seine Comics unter anderem mehrfach mit dem Eisner Award, dem Kirby Award und dem Harvey Award ausgezeichnet. Frank Miller gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Comicczeichnern der Welt. (FS)

Frank Miller ist bekannt für

Sin City Sin City USA · 2005
300 300 USA/Kanada · 2006
Wolverine: Weg des Kriegers Wolverine: Weg des Kriegers USA/Großbritannien/Australien/Japan · 2013

Komplette Filmographie

News

die Frank Miller erwähnen
Cursed
Veröffentlicht

Mit Vikings-Star: Netflix enthüllt Bilder aus Fantasy-Epos vom 300-Schöpfer

In der Historien-Serie Vikings gehörte er noch zu den besten Freunden von Ragnar. Jetzt gibt es einen ersten Blick auf Gustaf Skarsgårds neue, fantasievollere Rolle bei Netflix. Mehr

Die Chroniken von Narnia
Veröffentlicht

Nach dem Game of Thrones-Finale: Auf welche Fantasy-Serie freut ihr euch am meisten?

Das Ende der 8. Staffel Game of Thrones hinterlässt eine große Lücke im High Fantasy-Herzen. Ein Glück, dass bald für Nachschub gesorgt wird. Auf welche Fantasy-Serie freut ihr euch am meisten? Mehr

Katherine Langford in Tote Mädchen lügen nicht
Veröffentlicht

Tote Mädchen lügen nicht-Star bleibt bei Netflix, lässt Teenie-Serie hinter sich

Katherine Langford aus Tote Mädchen lügen nicht spielt die Hauptrolle in der Serie Cursed von Sin City-Schöpfer Frank Miller. Die Serie ist eine Art Prequel zum Mythos um König Arthus. Mehr

Sin City
Veröffentlicht

Sin City 3 - So steht es ums Serien-Reboot, das statt der Film-Fortsetzung kommt

Heute Abend läuft Sin City 2: A Dame to Kill For im Fernsehen. Zwar ist keine weitere Film-Fortsetzung geplant, doch Pläne für eine Sin City-Serie gibt es bereits seit 2013. Wir verraten euch den aktuellen Stand rund um das Reboot. Mehr

Alle 59 News

Kommentare zu Frank Miller

Jetzt online schauen!Baba Yaga