Gabriele Muccino

✶ 20.05.1967 | männlich | 7 Fans
Beteiligt an 14 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)

Komplette Biographie zu Gabriele Muccino

Der italienische Regisseur Gabriele Muccino wurde besonders durch seine Filme mit Will Smith in Hollywood bekannt.

Gabriele Muccino wurde am 20. Mai 1967 in Rom geboren. Er begann als Assistent für Pupi Avati und Marco Risi. Nach seinem Filmstudium begann er selbst Filme zu drehen. Seine Liebeskomödie Ein Letzter Kuß war so erfolgreich, dass später ein Remake davon mit Zach Braff in der Hauptrolle gedreht wurde. Bald versuchte Gabriele Muccino in Hollywood Fuß zu fassen, doch hatte zu Beginn nicht viel Erfolg damit. Doch dann bekam er die Möglichkeit Das Streben nach Glück mit Will Smith in der Hauptrolle zu drehen. Smith glaubte an die Fähigkeiten von Gabriele Muccino und ermöglichte ihm, sich einen Namen zu machen. Bei dem Drama"Sieben Leben (Sieben Leben)":/movies/sieben-leben ermöglichte Smith als Produzent, dass auch hier Gabriele Muccino die Regie übernahm. Doch trotz großen Erfolg in Hollywood vergass er nie seine italienischen Wurzeln und drehte 2010 das Drama Baciami ancora in seinem Heimatland. Sein aktuelles Projekt ist das Drama Kiss the Coach mit Gerard Butler und Jessica Biel in den Hauptrollen. (WS)

Bekannt für

14 Filme mit Gabriele Muccino

7.3
Film
Sieben Leben
USA | 2008
6.6
Film
Der letzte Kuss
USA | 2006
4.7
Film
Kiss the Coach
USA | 2012
6.8
Film
Ein letzter Kuss
Italien | 2001
7.3
Film
La prima cosa bella
Italien | 2010
?
Film
Man and Wife
Italien | 2022

Gabriele Muccino: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

9 Bilder zu Gabriele Muccino