Hannah Herzsprung

Alias: Hannah-Rebecca Herzsprung | ✶ 07.09.1981 | weiblich | 84 Fans
Beteiligt an 40 Filmen und 10 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Hannah Herzsprung

Die Tochter des Schauspielers Bernd Herzsprung und dessen Frau Barbara Herzsprung, Hannah Herzsprung, wurde am 7. September 1981 in Hamburg geboren. Im Alter von 16 Jahren gab Hannah Herzsprung ihr Fernsehdebüt in der Serie “Aus heiterem Himmel”, wo sie die Mimi spielte. 1999 begann sie, Schauspielunterricht zu nehmen. Zugunsten ihrer Schauspielkarriere gab Hannah Herzsprung ihr begonnenes Studium der Kulturwissenschaften in Wien wieder auf. Eine gute Wahl, wie es schien, denn ihre Rollen wurden immer größer und anspruchsvoller. Als Mörderin in Vier Minuten wurde Hannah Herzsprung 2007 mit dem Bayerischen Filmpreis als bestes weibliches Nachwuchstalent ausgezeichnet. Es folgte Das wahre Leben, für den sie den Deutschen Filmpreis und den Adolf-Grimme-Preis bekam. Im Rahmen der Berlinale 2008 wurde Hannah Herzsprung als Shooting Star ausgezeichnet, ebenso 2007 beim Hamptons International Film Festival. 2008 war Hannah Herzsprung als Terroristen Susanne Albrecht in dem Oscar nominierten Film über die RAF, Der Baader Meinhof Komplex, zu sehen.

Hannah Herzsprung lebt in Berlin. (GP)

Bekannt für

40 Filme & 10 Serien mit Hannah Herzsprung

5.7
Film
Hell
Schweiz | 2011
6.7
Film
Der Vorleser
USA | 2008
7.8
Serie
Weissensee
Deutschland | 2010 - 2018
7
Film
Vier Minuten
Deutschland | 2006
6.9
Film
Der Baader Meinhof Komplex
Deutschland | 2008
5.5
Film
Steig. Nicht. Aus!
Deutschland | 2018
6.4
Film
Lila, Lila
Deutschland | 2009
5.6
Film
Sweethearts
Deutschland | 2019
6.4
Film
Die Blumen von gestern
Österreich | 2016

Hannah Herzsprung: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Video und 32 Bilder zu Hannah Herzsprung