Der Vorleser

The Reader

US/DE · 2008 · Laufzeit 124 Minuten · FSK 12 · Drama, Erotikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
62 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
12103 Bewertungen
191 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stephen Daldry, mit Kate Winslet und Ralph Fiennes

Der Vorleser ist die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Bernhard Schlink mit Kate Winslet und David Kross in den Hauptrollen.

Handlung von Der Vorleser
Sie ist rätselhaft und viel älter als er… Der 15-jährige Schüler Michael Berg (David Kross) trifft auf seinem Heimweg auf die 20 Jahre ältere Hanna Schmitz (Kate Winslet). Er wird ihr Vorleser und sie seine erste große Liebe. Doch eines Tages ist Hanna spurlos verschwunden. Erst Jahre später trifft Michael (Ralph Fiennes) sie wieder – als Angeklagte im Gerichtssaal. Hier erfährt er von ihrem persönlichen Schicksal und von ihrer Vergangenheit als KZ-Aufseherin.

Hintergrund & Infos zu Der Vorleser
Für die weibliche Hauptrolle war von Beginn an Kate Winslet die erste Wahl des Regisseurs Stephen Daldry (Billy Elliot – I Will Dance, Extrem laut und unglaublich nah). Als es jedoch zu Terminproblemen kam – sie drehte zur gleichen Zeit Zeiten des Aufruhrs – lehnte sie zunächst ab und sollte durch Nicole Kidman ersetzt werden. Die Schwangerschaft der australischstämmigen Schauspielerin führte jedoch dazu, dass die Rolle wieder Kate Winslet angeboten wurde, die dank des für die ebenfalls vielbeschäftigte Nicole Kidman umorganisierten Zeitplans nun verfügbar war. Kate Winslet wurde 2009 für ihre Rolle der Hanna Schmitz schließlich mit dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Der Vorleser war zudem in vier weiteren Kategorien für den Academy Award nominiert (in den Kategorien Beste Regie, Bester Film, Beste Kamera und Bestes adaptiertes Drehbuch). (AP)
  • 90
  • Der Vorleser - Bild
  • Der Vorleser - Bild
  • Der Vorleser - Bild
  • Der Vorleser mit David Kross - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (2) zu Der Vorleser


Cast & Crew zu Der Vorleser

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Vorleser
Genre
Melodram, Gerichtsdrama, Drama, Erotikfilm
Zeit
1958, 1966, 1988, 1995, Zweiter Weltkrieg
Ort
Berlin, Campus, Mannheim, Neustadt
Handlung
Analphabetismus, Ausflug, Badewanne, Blondine, Bombardement, Bombenalarm, Brand, Brennende Kirche, Brief, Buch, Entlassung aus dem Gefängnis, Erste Liebe, Freiheitsentzug, Gefangener, Gerichtsverhandlung, Geständnis, Gewissenskonflikt, Haftentlassung, Haftstrafe, Holocaust, Intrige, Jura, KZ Auschwitz, KZ-Häftling, Kassette, Kirche, Konzentrationslager, Kotze, Lesen, Massenmord, Moral, Nackte Frau, Nackter Mann, Odyssee, Professor, Scharlach, Schreiben, Schuld, Schuldgefühl, Schutzstaffel (SS), Sex, Student, Studium, Suizid, Tonband, Ungleiches Paar, Verführung
Stimmung
Berührend, Ernst, Sexy
Schlagwort
Bestsellerverfilmung, Oscar Gewinner, Oscar Gewinner 2009, Romanverfilmung
Verleiher
Central, Senator
Produktionsfirma
Mirage Enterprises , Neunte Babelsberg Film , The Weinstein Company

25 Kritiken & 186 Kommentare zu Der Vorleser