Joe Pesci

Beteiligt an 32 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Joe Pesci
Alias: Joseph Frank Pesci
Geburtstag: 9. Februar 1943
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 409

Vor allem mit der Rolle des skrupellosen Gangsters ist Joe Pesci einem breiten Publikum bekannt. In den 80er und 90er Jahren zählt Pesci zu den gefragtesten Charakterdarstellern überhaupt.

Der US-Amerikaner, der schon als Kind erste Schauspielerfahrung sammeln kann, feiert seinen Durchbruch an der Seite von Robert De Niro in Martin Scorseses Wie ein wilder Stier. Die erste gemeinsame Arbeit der drei Filmgrößen gilt heutzutage als Klassiker und ist der Startschuss für weitere Filme des erfolgreichen Trios. Zehn Jahre später ist Joe Pesci auf dem Höhepunkt seiner Karriere angekommen. Für die Rolle des sadistischen Mafioso Tommy DeVito in GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia wird der Schauspieler mit einem Oscar ausgezeichnet.

Einem neuen Publikum wird Joe Pesci in der Rolle des tollpatschigen Ganoven in Kevin – Allein zu Haus bekannt. In den 90er Jahren ist der US-Amerikaner in Filmhits wie Lethal Weapon 2 – Brennpunkt L.A., Mein Vetter Winnie und JFK – Tatort Dallas zu sehen. Joe Pesci, der als Hauptdarsteller nie den ganz großen Erfolg feiern konnte, zieht sich Ende der 90er Jahre komplett aus dem Filmgeschäft zurück. 2010 feiert er nach mehreren Jahren Pause sein Comeback im wenig beachteten Love Ranch.

Joe Pesci ist bekannt für

Komplette Filmographie

News

die Joe Pesci erwähnen
Oscar-DarstellerInnen
Veröffentlicht

Das Oscar-Quiz: Beweist euer Schauspieler-Wissen

Es wird Zeit, die Erinnerungen zu aktivieren, denn wir testen, wie gut ihr euch an vergangene Oscargewinner und Nominierte der Kategorien Beste/r Haupt- und Nebendarsteller/in erinnert. Mehr

The Irishman
Veröffentlicht

The Irishman auf Netflix: Video zeigt, wie Robert De Niro & Co. verjüngt wurden

The Irishman hat in Sachen digitaler Tricktechnik ziemlich viel Aufsehen erregt. Nun zeigt Netflix in einem Video, wie es zum Einsatz dieser Technik kam. Mehr

Robert De Niro und Al Pacino in The Irishman
Veröffentlicht

Bei Netflix: The Irishman ist das spektakuläre Begräbnis des Gangsterfilms

Mit The Irishman suhlt sich Martin Scorsese in der Art Gangsterfilm, die er selbst am stärksten mitgeprägt hat. In der letzten Stunde erreicht der Regisseur aber nochmal neue Höhen. Mehr

The Irishman mit Robert De Niro
Veröffentlicht

Netflix' The Irishman ist der Anti-MCU-Film - und ermüdet trotzdem

Die Kritiker sind sich einig: Mit The Irishman liefert Martin Scorsese ein großes Epos ab. Die Regie-Legende kann es sich offenbar leisten, nicht viel Neues zu erzählen. Mehr

Alle 36 News

Kommentare zu Joe Pesci