Sofia Coppola

Beteiligt an 23 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Sofia Coppola
Geburtstag: 14. Mai 1971
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 246

Sofia Coppola wurde am 14. Mai 1971 als Tochter von Eleanor Coppola und Francis Ford Coppola in New York City geboren. Bereits als Kind spielte sie in einigen Filmen ihres Vaters mit und bekam im dritten Teil seiner Pate-Trilogie eine der Hauptrollen.

Doch Sofia Coppola hatte nie vor Schauspielerin zu werden, so dass sie sich nach ihrem Studium am Mills College und dem California Institute of the Arts dem Filmemachen zuwandte. Nach dem Kurzfilm Lick the Star (1998) kam 1999 ihr Spielfilmdebüt The Virgin Suicides – Verlorene Jugend in die Kinos, das auf einem Roman von Jeffrey Eugenides beruht.
Wurde bereits The Virgin Suicides äußerst positiv aufgenommen, so war spätestens mit ihrem zweiten Film Lost in Translation (2003) klar, dass Sofia Coppola eine eigenständige Filmemacherin ist, die sich nicht hinter ihrem Vater verstecken muss. Der Film wurde von der Kritik geradezu gefeiert und brachte Sofia Coppola schließlich auch den Oscar für das Beste Drehbuch ein.
Nach dem Biopic Marie Antoinette (2006), erschien 2010 der Film Somewhere mit Stephen Dorff in der Hauptrolle, für den Sofia Coppola bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen erhielt.

Sofia Coppola ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Sofia Coppola erwähnen
Emma Watson in The Bling Ring
Veröffentlicht

The Bling Ring bei Netflix: Seht Emma Watson, wie ihr sie noch nie erlebt habt

Jeder kennt sie als Hermine Granger in den Harry Potter-Filmen. Ihre bisher untypischste Rolle hat Emma Watson jedoch in The Bling Ring von Sofia Coppola gespielt, der ab heute bei Netflix als Stream für alle Abonnenten verfügbar ist. Mehr

The Virgin Suicides
Veröffentlicht

The Virgin Suicides - Sofia Coppolas Teenager-Drama heute auf Servus TV

In Sofia Coppolas Debütfilm verdrehen fünf streng religiöse Mädchen den Jungs aus ihrer Nachbarschaft die Köpfe. The Virgin Suicides mit Kirsten Dunst läuft heute Abend auf Servus TV. Mehr

Wir sehen uns in einem Jahr
Veröffentlicht

Cannes 2017 - Bombenangst, Buhrufe und die Tränen des David Lynch

Das Festival Cannes 2017 endete mit der Goldenen Palme für die Satire The Square und unbeantworteten Fragen über die Zukunft des Kinos. Mehr

Terry Notary in The Square
Veröffentlicht

Cannes 2017 - The Square gewinnt Goldene Palme, Diane Kruger ausgezeichnet

Das satirische Drama The Square von Ruben Östlund hat den Hauptpreis der Filmfestspiele von Cannes gewonnen. Außerdem wurde Diane Kruger für Fatih Akins Aus dem Nichts als Beste Darstellerin ausgezeichnet. Mehr

Alle 52 News

Kommentare zu Sofia Coppola