Komödie von Joe Swanberg mit Emily Ratajkowski und Jake Johnson.

Easy ist eine US-amerikanische Anthologieserie aus dem Hause Netflix. Das Format spielt im Chicago der Gegenwart und wurde von Joe Swanberg kreiert. Im Mittelpunkt der Geschichte befinden sich Menschen aus der Stadt und ihre gegenseitigen Beziehungen im Angesicht von Liebe, Sex und Technologie.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Easy

124
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.3 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
1
Nutzer sagt
Lieblings-Serie
Platz 19
Top 20
Die besten Tragikomödien
4
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
77
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Easy

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Easy

Die Anthologieserie Easy spielt in Chicago und erzählt vom Schicksal verschiedener Menschen, die sich früher oder später über den Weg laufen. Dabei geht es um Themen wie Liebe und Sex und wo die Grenze dazwischen verläuft. Darüber hinaus spielt die Technologie der 2010er Jahre eine große Rolle im Leben der Figuren, die unter anderem von Aya Cash, Gugu Mbatha-Raw, Jake Johnson, Dave Franco, Malin Akerman, Orlando Bloom, Michael Chernus, Jane Adams, Hannibal Buress und Elizabeth Reaser verkörpert werden.

Hintergrundinfos zu Easy

Bei Easy handelt es sich um eine Anthologieserie, die zwischen Drama und Komödie schwankt. Das Format wurde von Joe Swanberg entwickelt, der sich in den Jahren zuvor als einer der großen Vertreter der Mumblecore-Bewegung im amerikanischen Independent-Kino etabliert hatte. Durch Werke wie Kissing on the Mouth, Hannah Takes the Stairs und Uncle Kent prägte er jene Strömung maßgeblich, in der auch Lena Dunham, Lynn Shelton, Mark Duplass und Jay Duplass groß wurden. Zu seinen Filmen zählen auch Drinking Buddies, Happy Christmas und Tim und Lee.

Abseits seiner Eigenschaft als Creator fungiert Joe Swanberg bei Easy als Regisseur, Drehbuchautor und ausführender Produzent. Die Anthologieserie wurde von Netflix mit einem Straight-to-Series-Order bestellt, sprich: Kein Pilot war notwendig, um das Potential von Easy zu testen. Stattdessen gab der US-amerikanische Streaming-Anbieter, dessen Repertoire bereits vergleichbare Formaten wie Love, Flaked und Master of None beinhaltet, direkt eine erste Staffel in Auftrag. Auf dem South By Southwest Festival 2016 stellte Joe Swanberg Easy näher vor. Das Festival gilt als Geburtstätte des Mumblecore. (MH)

Cast
Crew
Regisseur/in
Drehbuchautor/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

Alle 2 Staffeln von Easy

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Trailer, Videos & 67 Bilder zu Easy

Serien wie Easy

08d3277b92e34f92a0629c8ff6f01cae