On Death Row ist eine Dokumentarserie aus dem Jahr 2012 mit Werner Herzog.

On Death Row ist eine US-amerikanische Dokumentarserie von Werner Herzog, die er zusätzlich zu seinem Dokumentationsfilm Into the Abyss realisierte. Die einzelnen Episoden bestehen aus Interviews mit Insassen des Todestrakts in einem texanischen Gefängnis.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu On Death Row

Während der Produktion seines Dokumentarfilms Tod in Texas arbeitete Filmemacher Werner Herzog an einer zusätzlichen Dokumentarserie, namentlich On Death Row (auch unter dem Titel Death Row bekannt). Während sich Werner Herzog in Tod in Texas nur mit einem konkreten Fall beschäftigte, dreht sich On Death Row um die Schicksale mehrer Insassen, die im Todestrakt eines texanischen Gefängnisses auf ihren Tod warten. Im Rahmen von jeweils 50 Minuten interviewt Werner Herzog die Todeskandidaten und führt darüber hinaus Gespräche mit anderen Menschen, die bereits in eine vergleichbare Angelegenheit involviert waren. Zu diesen Menschen gehören neben Familienangehörigen auch Staatsanwälte und Strafverteidiger. Jede einzelne Episode wird zudem mit einem Statement von Werner Herzog, der später nie vor der Kamera zu sehen ist, eingeleitet:

“The death penalty exists in 34 states of the United States of America. Currently only 16 states actually perform executions. Executions are carried out by lethal injection. As a German, coming from a different historical background and being a guest in the United States, I respectfully disagree with the practice of capital punishment.”

“Die Todesstrafe existiert in 34 Staaten der Vereinigten Staaten von Amerika. Derzeit werden nur in 16 Staaten Hinrichtungen tatsächlich praktiziert. Die Hinrichtungen werden mittels Giftspritze durchgeführt. Als Deutscher, der einen anderen historischen Hintergrund hat und als Gast in den Vereinigten Staaten verweilt, kann ich bei allem Respekt die Praxis der Todesstrafe nicht unterstützen.”

Hintergrund & Infos zu On Death Row

Bei On Death Row handelt es sich um eine US-amerikanisch-britisch-österreichische Dokumentarserie, die aus insgesamt zwei Staffel mit je vier Episoden besteht. On Death Row feierte im Rahmen der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin seine Premiere und wurde schließlich am 22. März 2012 zum ersten Mal im Fernsehen auf Channel 4 ausgestrahlt. Obgleich das Format zuerst als Miniserie geplant war, drehte Werner Herzog eine zweite Staffel, da die ersten vier Episoden nicht nur großen Zuspruch bei Kritik und Publikum fanden, sondern auch die Debatte um das Thema Todesstrafe in der Öffentlichkeit anheizte. (MH)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu On Death Row

7.9 / 10
41 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
53
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
0
Nutzer schauen diese Serie gerade

Schaue jetzt On Death Row

im abo
Ab 7.99€ im Monat
2Staffeln
Staffel 14 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 24 EpisodenZum AnbieterShop Icon
On Death Row
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
im abo
Ab 4.99€ im Monat
2Staffeln
Staffel 14 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 24 EpisodenZum AnbieterShop Icon
On Death Row
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
1,99€
Kaufen
1Staffel
Staffel 14 EpisodenZum AnbieterShop Icon
On Death Row
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Er selbst
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

Alle 2 Staffeln von On Death Row

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 21 Bilder zu On Death Row

Serien wie On Death Row

17d8b5ad32fe493aa5447215a98f8c0d
Jetzt online schauen!Prospect