The Girlfriend Experience
The Girlfriend Experience - Poster
6.5

The Girlfriend Experience

Drama mit Riley Keough und Kate Lyn Sheil.

The Girlfriend Experience ist eine US-amerikanische Anthologie-Serie aus dem Hause Starz und inspiriert von Steven Soderberghs gleichnamigem Kinofilm. Die Handlung erzählt von der jungen Studentin Christine Reade, die sich ihre Ausbildung als Callgirl finanziert.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Girlfriend Experience

106
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ganz gut
(6.5 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
1
Nutzer sagt
Lieblings-Serie
Platz 12
Top 20
Platz 2
Top 20
Derzeit schaut kein Nutzer diese Serie
114
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

Schaue jetzt The Girlfriend Experience

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Girlfriend Experience


Im Mittelpunkt der Geschichte von The Girlfriend Experience befindet sich Christine Reade, die an der Chicago-Burnham Law School studiert. Sie ein Praktikum bei der prestigeträchtigen Anwaltskanzlei Kirkland & Ellen ergattert. Dabei versucht sie in erster Linie bei ihren Vorgesetzten Eindruck zu schinden, um sich eine solide Basis für ihre weitere Karriere aufzubauen. Doch dann wird Christine von einer Kommilitonin in eine Welt eingeführt, die ihr bis dato noch völlig fremd war: die Welt der käuflichen Beziehungen.

Der sogenannte The Girlfriend Experience (kurz GFE) ist ein exklusiver Escortservice, der sich aus Callgirls zusammensetzt, die für einen äußerst hohen Preis sowohl sexuelles als auch emotionales Vergnügen bereiten sollen. Obwohl Christine dieser Tätigkeit zuerst skeptisch gegenübersteht, dauert es nicht lange, bis sie die lukrativen Vorzüge der GFE-Welt zu schätzen und zu genießen lernt. Nun führt sie ein zweites Leben, das sich auf keinen Fall mit ihrem echten überschneiden darf. Mit der Zeit verliert Christine allerdings die Kontrolle und weiß am Ende selbst nicht mehr so recht, wer sie überhaupt ist.

Hauptcharaktere von The Girlfriend Experience


Christine Reade (Riley Keough) ist eine Studentin und besucht seit zwei Jahren die Chicago-Burnham Law School. Sie absoviert seit Kurzem ein Praktikum bei Kirkland & Allen. Da ihre Ausbildung jedoch irgendwie finanziert werden muss, verliert sie sich in der Welt käuflicher Beziehungen – mit verheerenden Konsequenzen.

David Tellis (Paul Sparks) arbeitet als Anwalt bei Kirkland & Allen. Abseits davon hat er eine Familie sowie ein wohl gehütetes Geheimnis. Christine ist seine neue Praktikantin und sie lernt David nicht nur im Rahmen ihrer Arbeit kennen. Ein Umstand, der ihre Beziehung und vor allem Christines zukünftige Karriereaussichten für immer verändert. Erin Robert (Mary Lynn Rajskub) arbeitet ebenfalls bei Kirkland & Allen. Genauso wie David ist sie Partnerin der Anwaltskanzlei und hat dementsprechend ein großes Mitspracherecht bei den internen Entwicklungen. Erin ist intelligent, kalkulierend und durchschaut Menschen auf den ersten Blick. Dabei erweist sie sich allerdings nicht nur als Verbündete. Avery Suhr (Kate Lyn Sheil) studiert mit Christine an der Chicago-Burnham Law School und macht sie mit der GFE-Welt bekannt. Obwohl Avery ihre Freundin zuerst noch dazu ermutigt, sich in diesem Metier einen Namen zu machen, wird sie schnell eifersüchtig auf Christine, da diese ihr die Kunden wegschnappt. Annabel Reade (Amy Seimetz) ist Christines ältere Schwester und arbeitet als Strafverteidigerin vor Gericht. Sie macht sich Sorgen um ihre Schwester, da diese niemals schläft und in letzter Zeit ständig abwesend wirkt. Zudem ist Annabel Christines einziger Draht zu ihrer Familie beziehungsweise zu einem geerdeten Leben.

Hintergrund & Infos zu The Girlfriend Experience


Bei The Girlfriend Experience handelt es sich um eine Anthologie-Serie à la Fargo, True Detective und American Horror Story. Das Format wurde von Lodge Kerrigan und Amy Seimetz mit Steven Soderbergh entwickelt, der sich in der Serienlandschaft bereits mit der Cinemax-Produktion The Knick ausgetobt hat. Er ist außerdem der Regisseur des zugrundeliegenden Experimental-Films Girlfriend Experience – Aus dem Leben eines Luxus-Callgirls. Darin folgte er der ehemaligen Pornodarstellerin Sasha Grey als Chelsea aka Christine auf ihrem Weg durch die Escort-Szene von New York City. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

6 Trailer, Videos & 50 Bilder zu The Girlfriend Experience

Serien wie The Girlfriend Experience

Das könnte dich auch interessieren

F9ab07c3ff934dfea60fbbea62616b95