The Knick
The Knick - Poster
8.3

The Knick

Drama von Jack Amiel und Michael Begler mit Clive Owen und Zuzanna Szadkowski.

The Knick ist eine Serie, bei der Steven Soderbergh Regie führt und als Produzent fungiert. Die Handlung spielt um 1900 und stellt die Mitarbeiter eines New Yorker Krankenhauses in den Vordergrund. Ohne moderne Technik und den medizinischen Fortschritt müssen die Ärzte und Krankenschwestern ihren Alltag meistern.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Knick

743
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Ausgezeichnet
(8.3 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
41
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Platz 1
Top 20
Die besten Arztserien
4
Nutzer schauen
diese Serie
gerade
999
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

Schaue jetzt The Knick

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Knick

The Knick ist eine US-amerikanische Miniserie aus dem Hause Cinemax und wurde von Steven Soderbergh kreiert, produziert sowie inszeniert. Die Handlung ist im Jahre 1900 in einem New Yorkers Krankenhaus angesiedelt. In seiner Eigenschaft als Knickerbocker Hospital trägt die Einrichtung den Namen The Knick.

Die Serie legt ihren Fokus auf das tägliche Schaffen der Ärzte und Krankenschwestern, die mit dem Fortschritt ihrer Zeit konfrontiert werden. Die Entdeckung des Penicillins macht ihre große Runde und auch auf modernen Operationsmethoden greift die Belegschaft verstärkt zurück, wenngleich die Praxis noch nicht komplett der Theorie entspricht. Folglich ist die Sterblichkeitsrate unter den Patienten ziemlich hoch, was wiederum das Vertrauen in die Fähigkeiten der behandelnden Ärzte ins Wanken bringt.

Darüber hinaus werden die auftreten Figuren in The Knick mit gesellschaftlichen Problemen aller Couleur konfrontiert – angefangen beim ausgeprägten Rassismus des ausgehenden 19. Jahrhunderts bis hin zum fortschrittlichen Umschwung, der die bis dato beständigen Erkenntnisse komplett auf den Kopf zu stellen droht.

Hauptcharaktere von The Knick

Dr. John W. Thackery (Clive Owen) ist ein Chefarzt im Knickerbocker Hospital und der Protagonist der Serie. Er ist ein brillanter Chirurg und gehört zu den wenigen visionären Pionieren in seinem Metier. Er hat sich von der konservativen Weltsicht verabschiedet und wagt es, regelmäßig in unbekannte Gewässer vorzustoßen. Dr. Thackery größte Schwäche ist Kokain.

Dr. Algernon Edwards (Andre Holland), seines Zeichens ein schwarzer Chirurg, hat in Harvard Medizin studiert und versucht nun im The Knick Fuß zu fassen. Obwohl Dr. Edwards extrem talentiert ist, wird er aufgrund des vorherrschenden Rassismus nur bedingt akzeptiert. Trotzdem kämpft er unerbittlich gegen die Diskriminierung an und verdient sich seinen Respekt bei den Kollegen.

Cornelia Robertson (Juliet Rylance) bringt sich mit außerordentlich sozialen Engagement in den Krankenhausalltag ein. Wie ein beständiger Motor hält sie den Laden am Laufen und kümmert sich hingebungsvoll um alle Patienten. Dennoch befindet sich Cornelia stets im Schatten der Wohltaten ihres Vaters, Captain August Robertson.

Lucy (Eve Hewson) stammt ursprünglich aus dem Süden der USA. Aufgrund ihres unbändigen Verlangens nach Abenteuern, reiste sie nach New York. Dort lebt sie nun inmitten der Millionenstadt und hat als Krankenschwester im The Knick angefangen. Lucy ist eine junge, aufgeweckte und gelegentlich naive Frau, die vor allem von ihrer lebensbejahenden Einstellung angetrieben wird.

Dr. Bertram Chickering Jr. (Michael Angarano) trägt den Spitznamen Bertie und ist ein ehrgeiziger Assistenzchirurg. Obwohl er bereits in einem renommierten sowie wohlhabenden Krankenhaus der Stadt gearbeitet hat, wechselte er in das The Knick, um seinen Träumen freien Lauf zu lassen. Nicht zuletzt hofft er von Dr. Thackery mehr über moderne Operationsmethoden zu lernen.

Hintergrundinfos zu The Knick

Bei The Knick handelt es sich um eine Miniserie, bei der Steven Soderbergh als Creator, Regisseur und Produzent fungiert. Clive Owen, der das Projekt ebenfalls mit produziert, verkörpert zudem die Hauptrolle, Dr. John W. Thackery, in The Knick. Jack Amiel, Michael Begler und Steven Katz verantworten als Drehbuchautoren das Script der zehn Episoden der ersten und einzigen Staffel des Formats. Die Erstausstrahlung von The Knick erfolgt am 8. August 2014 auf Cinemax. Darüber hinaus stellt die Miniserie die erste Arbeit von Steven Soderbergh mit bewegten Bildern dar, seitdem er 2013 nach der Veröffentlichung von Side Effects und Liberace seinen (vorzeitigen) Ruhestand angekündigt hatte. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Episoden
Genre
Zeit
Ort
Stimmung
Tag
Handlung

55 Trailer, Videos & 56 Bilder zu The Knick

Serien wie The Knick

Das könnte dich auch interessieren

E96ec5bf53f949adbc65cf114c28f71d