Für ein paar Dollar mehr

Per qualche dollaro in più (1965), DE/ES/IT Laufzeit 130 Minuten, FSK 12, Western, Kinostart 25.03.1966


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.0
Kritiker
40 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
8107 Bewertungen
78 Kommentare
admin edit edit group memberships sweep cache

von Sergio Leone, mit Clint Eastwood und Lee Van Cleef

In Sergio Leones Italowestern Für ein paar Dollar mehr suchen die Kopfgeldäger Clint Eastwood und Lee van Cleef gemeinsam einen Gangster – sei es für das Geld oder für Rache.

Der Kopfgeldjäger Colonel Douglas Mortimer (Lee Van Cleef) begibt sich auf die Jagd nach dem Ganoven Cavanagh, doch der Kopfgeldjäger Monco (Clint Eastwood) ist schneller und tötet den Banditen. Nachdem sie sich als Konkurrenten gegenseitig einschüchtern, beschließen Mortimer und Monco gemeinsame Sache zu machen, als sie erfahren, dass Indio, der meistgesuchte Verbrecher im westlichen Territorium, aus dem Gefängnis entflohen ist und auf seinen Kopf 10.000 Dollar ausgesetzt sind.

  • 0_b5bbzu04
  • Für ein paar Dollar mehr - Bild 277921
  • Für ein paar Dollar mehr - Bild 277952
  • Für ein paar Dollar mehr - Bild 277969
  • Für ein paar Dollar mehr - Bild 277981

Mehr Bilder (6) und Videos (2) zu Für ein paar Dollar mehr


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Für ein paar Dollar mehr
Genre
Italowestern
Zeit
1870er Jahre
Ort
Gefängnis, New Mexico, Wilder Westen
Handlung
Apfel, Außenseiter, Bandit, Bank, Cannabis, Cowboy, Cowboyhut, Cowboystiefel, Duell, Freiheitsentzug, Gefängnis, Gefängnisausbruch, Gewehr, Gewehrkugel, Hotel, Indios, Inkognito, Joint, Klassiker, Kopfgeldjäger, Lockvogel, Mord, Männer, Pferd, Pistole, Provinz, Schießerei, Steckbrief, Suizid, Vergewaltigung
Stimmung
Aufregend, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Klassiker, Sequel
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Arturo González Producciones Cinematográficas S.A., Constantin Film Produktion, Produzioni Europee Associati

Kritiken (3) & Kommentare (71) zu Für ein paar Dollar mehr