Ennio Morricone

Beteiligt an 252 Filmen (als Komponist, Akteur und Lieder) und 24 Serien
Zu Listen hinzufügen
admin
Poster zu Ennio Morricone
Geburtstag: 10. November 1928
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 291

Ennio Morricone ist insbesondere bekannt als kongenialer Partner des Regisseurs Sergio Leone, für den er die Musik zu diversen Spaghetti-Western (u.a. Spiel mir das Lied vom Tod) schrieb, hat Morricone mittlerweile über 400 Filme mit seiner Musik bereichert.

Leben und Werk

Der Komponist und Dirigent komponierte bereits mit sechs Jahren seine ersten Stücke. Seinen Eltern Lobera Ridolfi (1906-1994) und Mario Morricone (starb 1974) blieb sein Talent natürlich nicht verborgen und so schrieben sie ihn mit nur zwölf Jahren für ein vierjähriges Musikstudium an der Accademia di Santa Cecilia ein. Er beendete seine Ausbildung in Santa Cecilia mit Diplomen in Trompete (1946), Orchestrierung (1952) und Komposition (1954).

1961 begann Ennio Morricone Filmmusiken zu komponieren. Seine Karriere kam 1964 richtig in Schwung, als er für seinen ehemaligen Klassenkameraden und Schulfreund Sergio Leone, der mittlerweile zum Regisseur geworden war, Musik zu dessen Western schrieb.

Morricones Musik und Leones Regie sind die beiden prägnentesten Merkmale des durch die beiden stark geprägten Genres der Spaghetti-Western, in denen der Protagonist nicht mehr wie im klassischen (amerikanischen) Western ein strahlender Held, sondern auch böse oder hinterhältig sein kann. Beispielhaft für das insgesamt 15 Filme umfassende Zusammenwirken der beiden sind die Western Für eine Handvoll Dollar (1964), der Clint Eastwoods Karriere in Schwung brachte und vor allem Spiel mir das Lied vom Tod (1968), wo Morricones Musik jeden der Protagonisten mit einem eigenen Instrument in Szene setzt.

In all den Jahren seines Schaffens komponierte Morricone zwischen 15 und 20 Soundtracks pro Jahr zu Filmen von Größen wie Brian De Palma (Die Unbestechlichen), Roman Polanski, John Carpenter, Pedro Almodóvar oder Eduardo Molinari. Insgesamt komponierte er die Musiken zu weit über 400 Kinofilmen, Fernsehproduktionen und Kammermusiken.

Anlässlich seines 75. Geburtstags 2003 widmete ihm das Münchener Elektro-Label Compost-Records zwei Remix-CDs, in denen von Morricone inspirierte Künstler wie International Pony, Hakan Libdo, Computerjockey oder 2Raumwohnung sich seiner Klassiker annahmen und diese neu interpretierten.

Privatleben

Morricone ist seit 1956 mit Maria Travia verheiratet. Die beiden haben vier Kinder: Marco geb. 1957, Alexandra geb. 1961, Andrea geb. 1964 und Giovanni geb.1966. Das Ehepaar lebt in Rom.

Auszeichnungen

In seiner Karriere wurde er fünfmal für den Oscar nominiert.
Er gewann zweimal den Golden Globe.
Drei seiner Werke erreichten Platin-Status.
26 wurden mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichnet.
Den goldenen Löwen von Venedig.
Den europäischen Filmpreis für sein Lebenswerk.
Den Ehrendoktor der Universäten in Cagliari und Rom.

Populäre Filme

von Ennio Morricone
Django Unchained Django Unchained USA · 2012
Kick-Ass Kick-Ass Großbritannien/USA · 2010

Komplette Filmographie

News

die Ennio Morricone erwähnen
Jimmy was the kind of guy that rooted for bad guys in the movies.

7 neue Fragen an TARS-92 Veröffentlicht

Der Niedergang des David Fincher, ein Herz für Antihelden und Gangster, die 7 besten Szenen aller Zeiten - und ein Oscar für den Tatort! Aber nicht bloß für irgendeinen Tatort... Mehr

Samuel L. Jackson lauscht gespannt

Hateful 8 hat Ennio Morricone-Musik, die es nicht in diesen Horror-Klassiker schaffte Veröffentlicht

Das erste Mal in seiner Filmografie hat sich Quentin Tarantino für The Hateful 8 einen Soundtrack eigens komponieren lassen, und zwar von Ennio Morricone. Zusätzlich wird der Film aber auch Morricone-Musik haben, die für einen Horror-Klassiker komponiert wurde, dort aber dann gar nicht zu hören war. Mehr

In der Glut des Südens

Terrence Malick & Ennio Morricone wieder vereint Veröffentlicht

Terrence Malick arbeitet schon seit einiger Zeit an seinem Filme Voyage of Time. Jetzt soll der italienischen Komponist und Dirigent Ennio Morricone die Filmmusik dafür beisteuern. Es ist nicht die erste Zusammenarbeit der beiden. Mehr

Alle News (25)

Kommentare zu Ennio Morricone