Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden (2011), AT/DE/LU Laufzeit 94 Minuten, FSK 16, Drama, Kinostart 31.05.2012


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
33 Bewertungen
3 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Christoph Stark, mit Lars Eidinger und Kim Hermans

Tabu – Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden ist ein Film über eine Liebe, die alle konventionellen Grenzen sprengt.

Aus dem Aneinanderklammern zweier einsamer Kinder wird Seelenverwandtschaft und später Leidenschaft. Ein symbiotischer Pakt, den niemand trennen kann, nicht einmal sie selber. Georg (Lars Eidinger) und seine Schwester Margarete ‘Grete’ Trakl (Peri Baumeister), der große Dichter und seine Muse, sind die Protagonisten der vielleicht größten, noch nie erzählten, verbotenen Liebesgeschichte aller Zeiten.

  • Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
  • Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
  • Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
  • Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Mehr Bilder (10) und Videos (1) zu Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden
Genre
Biopic, Drama, Liebesfilm
Zeit
1914, 20. Jahrhundert
Ort
Wien, Österreich
Handlung
Art House-Film, Bruder-Schwester Beziehung, Dichter, Drogen, Gedicht, Inzest, Kokain, Leiden, Leidenschaft, Liebeskummer, Professor, Selbstmordversuch, Studium
Stimmung
Eigenwillig, Romantisch, Verstörend
Tag
Arthaus-Film
Verleiher
Camino / Filmagentinnen
Produktionsfirma
Eclypse Film- und Fernsehproduktions GmbH, Film-Line Productions GmbH, Iris Productions

Kritiken (11) & Kommentare (3) zu Tabu - Es ist die Seele ein Fremdes auf Erden

Fans dieses Films mögen auch